JtfO Fußball WK II: Platz 3 in Vorrunde zum Kreisfinale

Am Mittwoch, den 13. November, eröffnete unsere WK II Mannschaft im heimischen Allmendstadion bei herbstlichen Temperaturen den Schulwettbewerb „Jugend trainiert für Olympia“ 2019/2020. Trotz etlicher Torchancen mussten sich unsere offensiv eingestellten Jungs den glücklicher agierenden Teams vom Stiftsgymnasium und vom Kepler-Gymnasium Leonberg geschlagen geben.

Bild 2
In der ersten Partie gegen das Stiftsgymnasium gelingt es unserer Elf mehrfach nicht, das gute Kombinationsspiel mit einem Treffer abzuschließen. Unglücklich geht das Spiel in der letzten Minute durch einen schnell vorgetragenen Konter der Gegner verloren.
Bild 3
Betreuer Hommel versucht die enttäuschte Mannschaft positiv auf die nächste Begegnung einzustellen.
Bild 4
Leider nutzen die körperlich überlegenen Spieler vom Joh. Kepler Gymnasium eine Unachtsamkeit zur Führung und verwerten gnadenlos eine weitere Chance zum 2:0 Sieg.
Bild 5
Zweifach-Torschütze Nils und Rafael sichern mit ihren Treffern den 3:1 Sieg über die Ostertag-Realschule und verweisen die Verlierer auf den vierten Platz.
Bild 6
Unter Betreuer Herrn Hommel spielten (hinten von links) Nic Schäfer, Robin Beurenmeister, Paul Hering, Nils Beurenmeister, Rafael Marevic, David Zenner und Lenard Duenas sowie (vorne v.l.) Dennis Speck, Samuel Mast, Marc Born, Johannes Drotleff, Finnegan Heber, Alexander Schmidt und Philipp Wendt-Nordahl.

Text und Bild: M. Ilgenfritz

Kontakt

Gymnasium Unterrieden
Rudolf-Harbig-Straße 40
71069 Sindelfingen
Fon +49 7031 7371-0

Mail info@gymnasium-unterrieden.de

Interner Bereich