Industrie 4.0 - Mitmachen und lernen für die Welt von morgen

Nun ist es bald soweit! Wir freuen uns darüber am Donnerstag, 30.11. und Freitag, 01.12.2017 den MINT-Truck von „DISCOVER INDUSTRY – CHANCEN | BERUFE | ZUKUNFT“ der Baden-Württemberg Stiftung und von SÜDWESTMETALL in Kooperation mit der Regionaldirektion Baden-Württemberg der Bundesagentur für Arbeit an unserer Schule begrüßen zu dürfen.
Von dem Besuch werden besonders die Klassen 7 und 10 profitieren können.

800
Das einzigartige Roadshow-Fahrzeug mit knapp 100 m² Ausstellungsfläche auf zwei Ebenen bringt die spannende Welt der Industrie direkt an die Schule. Dabei zeigen zwei junge Coaches – eine Physikerin und ein Ingenieur – den Jugendlichen, wie vielfältig Ingenieur- und andere MINT-Berufe sein können, welche attraktiven Chancen sie bieten und wie dabei der Arbeitsalltag aussieht. Und das ist alles andere als langweilig!
An fünf beispielhaften Arbeitsstationen lernen Schülerinnen und Schüler im Erdgeschosse des überdimensionalen Roadshow-Trucks den industriellen Produktentstehungsprozess kennen und lösen in Kleingruppen verschiedene Aufgaben: Objekte mit einem 3D-Scanner digitalisieren, Prototypen im Miniatur-Windkanal testen oder einen echten Industrieroboter programmieren – hier wird selbst Hand angelegt.“

 

Kontakt

Gymnasium Unterrieden
Rudolf-Harbig-Straße 40
71069 Sindelfingen
Fon +49 7031 7371-0

Mail info@gymnasium-unterrieden.de

Interner Bereich