Vorlesewettbewerb 2017

Der Vorlesewettbewerb des Deutschen Buchhandels steht unter der Schirmherrschaft des Bundespräsidenten und zählt zu den größten bundesweiten Schülerwettbewerben. Rund 600.000 Schülerinnen und Schüler der Klassenstufe 6 beteiligen sich jedes Jahr.
Acht Wettbewerbsteilnehmerinnen und -teilnehmer kämpften am vergangenen Montag (11.12.2017) am GUS um den Sieg beim Schulentscheid. Vor der fachkundigen Jury der Klasse 12c lasen Sara Kocas (Kl.6a), Luca Kälbly (Kl.6a), Lisa Schwartz (Kl.6b), Robin Zell (Kl.6b), Clara Steinberg (Kl.6c), Silas Hirner (Kl.6c), Giang Bui (Kl.6d) und Nils Beurenmeister (Kl.6d) zunächst einen selbst gewählten Text und im Anschluss einen Fremdtext. Alle konnten durch Lesetechnik, Textauswahl und -interpretation überzeugen.

lisa02
Den ersten Platz und damit eine Teilnahme am Kreis- bzw. Stadtentscheid hat Lisa Schwartz gewonnen. Herzlichen Glückwunsch an die strahlende Siegerin und vielen Dank an alle mutigen Vorleserinnen und Vorleser sowie an alle fairen Zuhörerinnen und Zuhörer!

Text: Sandra Theurer

Kontakt

Gymnasium Unterrieden
Rudolf-Harbig-Straße 40
71069 Sindelfingen
Fon +49 7031 7371-0

Mail info@gymnasium-unterrieden.de

Interner Bereich

Kommende Termine