JtfO RP-Finale WK IV: Unsere Mädchenmannschaft meistert den Mehrkampf mit Eleganz

Bestens betreut waren unsere Nachwuchsturnerinnen von den erfahrenen Schülermentorinnen Nastassia und Kaya beim RP-Finale am 21. Februar in Berkheim-Esslingen. Das Team Unterrieden kann mit der Kreismeisterschaft und dem 13. Platz auf RP-Ebene unter 33 Konkurrenten eine stolze Bilanz vorweisen.

Bild 2
Dank der Fahrdienste von Frau Rehborn und Frau Dammers können die Mentorinnen Kaya Schnellbacher und Nastassia Schiebel ein schlagkräftiges Team mit Alina Dammers, Ronja Schneider, Lara Burhop, Clara Domning, Meike Rehborn, Carolin Rein und Klara Wolff an die Geräte schicken.
Bild 3
Zur traditionellen Begrüßung sammeln sich alle Teilnehmerinnen auf den Bodenmatten.
Bild 4
Unsere Mädchen konkurrieren mit dem Gymnasium Rutesheim um den Kreismeistertitel
Bild 5
und erzielen am Boden die höchsten Wertungen bei Kopfstand, Handstand, Rad und Felgrollen.
Bild 6
Die Turnerinnen unterstützen sich gegenseitig und zeigen großen Teamgeist.
Bild 7
Beim Sprung sind in der Wettkampfklasse IV nur die Hocke oder die Grätsche erlaubt.
Bild 8
Mit Kraft und Eleganz beeindrucken unsere Mädchen auch am Reck im Stütz,
Bild 9
beim Vorschwung, Umschwung oder Felgunterschwung
Bild 10
und entlocken den Kampfrichtern viele gute Wertungen.
Bild 11
Den „Zitterbalken“ müssen unseren Turnerinnen nicht fürchten:
Bild 12
ob Kniewaage, Hocksprung oder Radwende als Abgang: die Turnerinnen bleiben im Lot. Damit sichern sie sich den ersten Platz in der Kreiswertung und lassen mit Platz 13 auf RP-Ebene den Großteil der Konkurrenz hinter sich.

Bilder und Bericht: Frau Rehborn, M. Ilgenfritz

Kontakt

Gymnasium Unterrieden
Rudolf-Harbig-Straße 40
71069 Sindelfingen
Fon +49 7031 7371-0

Mail info@gymnasium-unterrieden.de

Interner Bereich