Schülermentorenausbildung 10d und 9c

In einer fünftägigen Schülermentorenausbildung lernten wir, die Sportprofilklassen 9c und 10d, mithilfe der Sportlehrer Frau Rupp und Herr Weiss, die Grundlagen für eine Trainerausbildung in den Sportarten Leichtathletik und Badminton kennen. Parallel fand dazu die Schülermentorausbildung Fußball bei uns an der Schule statt. Vielen Dank dafür an den WFV Vertreter Herrn Gaiser!

In Praxis und Theorieeinheiten bereiteten wir uns auf die Lehrproben im Sportunterricht der 5. Klässler und 6. Klässler vor. In einer Doppelstunde der Schüler und Schülerinnen führten wir die Sportstunden mit den Themen Leichtathletik und Badminton durch, die wir zuvor in der Theorie vorbereitet hatten. Am Freitag fand dann das von uns organisierte Klassensportfest für die 5. Klasse statt.
Bild1
Das Aufwärmen übernahm Frau Rupp mit einer rhythmischen Sportgymnastikeinheit.

Bild2

Das Thema des Tages war die Kinderleichtathletik, ein noch neues Wettkampfsystem des Deutschen Leichtathletik-Verbandes DLV. So gab es verschiedene, spielerische Leichtathletikstationen fürs Werfen, Laufen und Springen, bei denen die Klassen als Team Punkte sammeln konnten.

Bild3

Auf dem Kunstrasen waren gleichzeitig die Fußballstationen, die von den Teilnehmern der Fußballmentorenausbildung organisiert wurden.

Bild4

Am Ende des Tages wurden die Schüler als Klasse geehrt - den Wettbewerb der Leichtathletik gewann erfolgreich die Klasse 5c.
Bild5

Text und Bilder: Tansy Otto-Erickson, Marleen Güttinger und Nastassia Schiebl

Kontakt

Gymnasium Unterrieden
Rudolf-Harbig-Straße 40
71069 Sindelfingen
Fon +49 7031 7371-0

Mail info@gymnasium-unterrieden.de

Interner Bereich