JtfO Leichtathletik Mädchen WK III: Tolle Leistungssteigerung beim Kreisfinale in Brackenheim

Mit etlichen Bestleistungen im Sprint, Hochsprung und Wurfbereich hat unser Mädchenteam am 26. Juni in Brackenheim das neuntbeste Mannschaftsergebnis der Baden-Württemberger Schulen erreicht.

Leider erhalten nur die besten acht Teams beim Landesfinale 2018 in Sindelfingen einen Startplatz. Deshalb werden unsere VfL-Athletinnen dieses Mal als Wettkampfhelferinnen im heimischen Floschenstadion tatkräftig im Einsatz sein.
Bild 2
Dank des Elterntaxis von Frau Chevalier und des gemieteten Kleinbusses vom Stadtjugendring klappt die Anreise in den benachbarten Kreis Ludwigsburg. Beim Ausrichter Brackenheim wird der Wettkampf traditionell mit einem gemeinsamen Einmarsch der Aktiven eröffnet.
Bild 3
Marie (10,57 sec), Pia (10,63) und Fanny (10,75) dominieren zum Auftakt im 75 m Lauf.
Bild 4
Marie legt ordentliche 4,41 m vor; Senta kann noch gute 20 cm mehr drauf packen (4,62m).
Bild 5
Neue Bestleistungen erzielen Antonia (1,43m), Luca und Lia (beide 1,39) beim Hochsprung.
Bild 6
Rosalie steigert sich auf gute 38,30 m im Ballwurf. Beste Werferin des Tages wird aber Handballprofi Lotta mit sagenhaften 51,90 m.
Bild 7
Luca ist mit 8,32 m unsere beste Kugelstoßerin, bevor sie zum 800 m Lauf zusammen mit Melissa und Julia eilt.
Bild 8
Hinter den späteren Siegerinnen vom OHG Ludwigsburg läuft auch unsere erste 4 x 75 m Staffel in 40,2 sec. mit Senta, Marie, Pia und Rosalie zur Hochform auf.
Bild 9
Bei der Siegerehrung gibt es für den zweiten Platz hinter dem OHG-Ludwigsburg einen Pokal, die Urkunde und T-Shirts.
Bild 10
Da Lotta einen Termin beim Kadertraining Handball hat, unterstützt Herr Gerstweiler dankenswerter Weise beim Heimtransport unserer Schulmannschaft: Katharina Jörg, Luca Bialdyga, Julia Bohn, Lotta Gerstweiler, Pia Chevalier, Fanny Eckstein, Antonia Jörg, Marie Müller, Melissa Blum, Senta Eissler, Lia Hage und Rosalie Seidl.
Bild 11
Obwohl unser Team leider knapp die Qualifikation zum Landesfinale verpasst hat, werden die Leichtathletinnen doch als Wettkampfhelferinnen einen wichtigen Teil zum Gelingen des Landesfinales beitragen.

Bildbericht: M. Ilgenfritz

Kontakt

Gymnasium Unterrieden
Rudolf-Harbig-Straße 40
71069 Sindelfingen
Fon +49 7031 7371-0

Mail info@gymnasium-unterrieden.de

Interner Bereich