Zweites inklusives Sportfest des SV Böblingen

Auch bei der zweiten Auflage des Inklusiven Sportfestes „Wir sind eins“ unterstützten die frisch geschulten Sportmentoren der Klasse 9c am 10. Juli im Stadion des SV Böblingen die Veranstalter an den Spielstationen sowie beim Fußball- und Rolli-Basketballturnier.

Krönender Höhepunkt war erneut die gemeinsame Staffel, bei der Schulkinder mit und ohne Handicap gemeinsam mit prominenten Laufpaten wie der Spitzenturnerin Kim Bui und den Stationshelfern um die Wette Wasser transportierten.
Bild 2
Bei der Anmeldung erhalten die Teilnehmer ihre Laufkarten und einen Übersichtsplan.
Bild 3
Die frisch ausgebildeten DFB Junior Coaches müssen beim Fußballturnier die rote Karte nicht zücken.
Bild 4
Geschicklichkeit und Zusammenarbeit sind beim Luftballonslalom gefragt.
Bild 5
„Wie die Weltmeister“ schießen die jungen Sportler mit dem Fuß aufs Tor.
Bild 6
Nicht ganz so leicht gelingt das Zielwerfen mit Tennis- und Tischtennisbällen in ausgelegte Reifen.
Bild 7
Wenn alle geschickt mitarbeiten, fällt der rollende Ball nicht vom Schwungtuch.
Bild 8
Feingefühl wird verlangt, wenn die Gegenstände im Beutel ertastet und benannt werden sollen.
Bild 9
Beim Hörmemory müssen durch Schütteln und Horchen Dosen mit gleichem Inhalt entdeckt werden.
Bild 10
Krabbeln, Springen, Kriechen und Balancieren erfordern Gleichgewicht und viel Geschicklichkeit.
Bild 11
Bei der abschließenden Wassertransportstaffel setzen Laufpatin und Kunstturnerin Kim Bui, Tischtennisspielerin Quianhong Gotsch, Politiker, Grund- und Förderschüler sowie
Bild 12
die Unterriedener Sportmentoren das Leitmotiv „Wir sind eins“ in gemischten Teams in die Tat um.

Bildbericht: M. Ilgenfritz

Kontakt

Gymnasium Unterrieden
Rudolf-Harbig-Straße 40
71069 Sindelfingen
Fon +49 7031 7371-0

Mail info@gymnasium-unterrieden.de

Interner Bereich

Kommende Termine