JtfO FB: Unser WK III-Team gewinnt das Vorrundenturnier

Auf Grund der besseren Tordifferenz qualifizierte sich unser WK III-Team am 15. November im Allmendstadion als Gruppensieger für das Kreisfinale im Frühjahr 2019. Nach einer torlosen Partie gegen das Stiftsgymnasium verwies unsere Mannschaft den Stadtrivalen vom Stiftsgymnasium durch einen hohen 5:1-Sieg über das Kepler-Gymnasium Leonberg auf den zweiten Platz.


Bild 2
Wie die Profis bringen unsere Kicker bei kühlen Temperaturen mit Lauf- und Kopfballübungen ihre Körper auf Touren.
Bild 3
Durch Torschüsse nach Doppelpass wird auch der Keeper in das Aufwärmprogramm mit einbezogen.
Bild 4
Unser Team ist im Auftaktspiel gegen das Stiftsgymnasium überlegen und erarbeitet sich viele Chancen, die aber beim 0:0 -Unentschieden nicht in Tore umgesetzt werden können.
Bild 5
Durch Losentscheid muss das Team vom Stiftsgymnasium zuerst gegen die Elf aus Leonberg antreten und legt einen 2:0 -Sieg vor.
Bild 6
Herr Hommel gibt die Taktik für unser entscheidendes Spiel gegen Leonberg aus: Torschüsse aus der Distanz wagen!
Bild 7
Leonberg geht mit 0:1 schnell in Führung. Aber Alexander, Nic, Robin, David und Marc krönen unsere guten Spielzüge mit fünf Treffern und machen uns damit zum Turniersieger.
Bild 8
Es hat geklappt: Martin Tischler, Daniel Valdvidia, Tom Kleinmann, Robin Beurenmeister, Nic Schäfer, Finnegan Heber, David Zenner (hinten von links) sowie Niko Kotecki, Alexander Schmidt, Marc Born, Valon Spahija, Philipp Wendt-Nordahl und Yannik Renz (vorne) dürfen im März 2018 mit Betreuer Stefan Hommel um den Kreismeistertitel spielen.

Bildbericht: M. Ilgenfritz

Kontakt

Gymnasium Unterrieden
Rudolf-Harbig-Straße 40
71069 Sindelfingen
Fon +49 7031 7371-0

Mail info@gymnasium-unterrieden.de

Interner Bereich