Dt. Sportabzeichen 2018: Vorjahresbilanz fast verdoppelt

Der Trainingsfleiß hat sich gelohnt: 23 Schülerinnen und Schüler der Klasse 7a hatten noch vor den Sommerferien im Sportunterricht bei Frau Ilgenfritz eifrig geübt und die notwendigen Leistungen im Sprint-, Ausdauer-, Kraft- und Koordinationsbereich eingebracht. Zwölf Kinder erwarben nun nach 2017 wiederholt das Deutsche Sportabzeichen, elf Kinder waren 2018 erstmals erfolgreich.

Bild 2
Zusätzlich zum 50- und 800 m-Lauf sammelten die Teilnehmer im Bereich „Kraft“ Punkte beim Ballwurf oder wahlweise beim Standweitsprung. Die Leistungen für „Koordination“ erzielten die Kinder im Zonen-Weitsprung oder durch Seilspringen rückwärts. Nun wurden Lara, Alina, Sara, Carolin, Ronja, Robin, Tom, Niko und Aaron mit der Ehrennadel in Gold ausgezeichnet; Viviana, Suzan, Elias, Luca, Tim und Valon dürfen sich über ein Silberabzeichen freuen. Lena, Qin Wen, Xin Tian, Sebastian, Marcel, Edis, Mark V. und Emir erhielten das Abzeichen in Bronze. Herzlichen Glückwunsch! Danke auch an Herrn Dengler, der als Kontaktmann und langjähriger Prüfer die Urkunden und Abzeichen für uns angefordert und besorgt hat.

Bildbericht: M. Ilgenfritz

Kontakt

Gymnasium Unterrieden
Rudolf-Harbig-Straße 40
71069 Sindelfingen
Fon +49 7031 7371-0

Mail info@gymnasium-unterrieden.de

Interner Bereich