Interner Bereich

JtfO Volleyball WK 2: Potential für Erfolge vorhanden

Unser WK 2 Team trat in Holzgerlingen gegen starke Gegner aus Renningen und vom Schönbuch Gymnasium an. Ersatzgeschwächt durch die Absage einiger älterer Schülerinnen konnten sich die Mädchen aber leider nicht für die nächste Runde qualifizieren.

Beide Spiele gingen mit jeweils 0:2 verloren. Dennoch hatten die Mädchen viel Spaß auf dem Spielfeld und man konnte im zweiten Spiel eine starke Leistungssteigerung des Teams sehen. Trotz einiger schöner Spielzüge, stark angegriffenen Bällen und klug gesetzten Lobs hat es dann doch nicht zu einem Satzgewinn gereicht. "Das Potenzial für die nächsten Jahre ist aber auf jeden Fall vorhanden", sagt Betreuerin Katharina Rupp: „Dann können wir so starke Gegner wie Holzgerlingen sicher auch mal ärgern.“

IMG 6614 Custom 1

Das WK2-Team Volleyball vom Gymnasium Unterrieden
 
Text: Ru/Mai
Bild: Ru