JtfO Fußball Kreisfinale WK II: Im heimischen Stadion zu Meisterehren gekommen

Trotz mehrfacher krankheitsbedingter Ausfälle gelang es kurzfristig am 15. März durch eine Blitzaktion, pünktlich zu Spielbeginn tatsächlich eine komplette Unterrieden-Elf auf den Platz zu schicken. Unbeirrt sicherte sich das spielstarke WK II-Team den Titel des Kreismeisters und qualifizierte sich dadurch für die Zwischenrunde zum RP-Finale.

Bild 2
Während in der großen Pause noch auf dem Hartplatz nach einem elften Spieler gesucht wird, schießen unsere Kicker Ersatztorwart Tommy warm.
Bild 3
Unsere Fußballer haben zwar das Spiel gegen die Realschule Goldberg gewonnen (1:0). Nach dem 2:1 Erfolg des Lise-Meitner-Gymnasiums über die Realschüler darf sich unserer Mannschaft aber gegen die Böblinger Gymnasiasten vom LMG nicht mit einem Unentschieden zufrieden geben.
Bild 4
Unser Team kreiert viele Chancen. Auf die Führungstreffer antwortet das LMG schnell mit Anschlusstoren (3:2), ehe Marcel mit seinem dritten Treffer kurz vor Abpfiff den 4:2 Sieg für das Unterrieden klar macht.
Bild 5
Nun kann sich Betreuer Herr Weiss mit seinen erfolgreichen Spielern Felix Barenthien, Nemo Tiarks, Amani Mbang, Marcel Hudalla (3 Tore), Alper Kocas, Mark Dugopoljac (1), Lennard Duenas (1) , Johannes Drotleff, Francisco Pimenta Curto, Tommy Steiner und Dennis Speck auf eine Einladung zur Zwischenrunde nach den Osterferien freuen.

Bildbericht: M. Ilgenfritz

Kontakt

Gymnasium Unterrieden
Rudolf-Harbig-Straße 40
71069 Sindelfingen
Fon +49 7031 7371-0

Mail info@gymnasium-unterrieden.de

Interner Bereich