Jugend forscht / Schüler experimentieren

Drei Schüler aus der 7c nehmen in diesem Jahr am Regionalwettbewerb Jugend forscht / Schüler experimentieren teil. Marcel Kächele, Simeon Holzapfel und Thomas Hua haben einen Lichttelefonbausatz gelötet und damit experimentiert.

Im Lichtsender wird eine grüne Leuchtdiode mit dem Sprachsignal amplitudenmoduliert. Der Lichtempfänger hat ein Fototransistor welcher das Signal empfängt und die Elektronik ermittelt daraus das Sprachsignal.

Der Wettbewerb findet am Donnerstag den 20. und Freitag den 21. Februar in der Stadthalle Sindelfingen statt. Interessierte Zuschauer sind am Freitag zwischen 11 Uhr und 14 Uhr erwünscht.

Betreuerin: Dr.Löbert

Schülerexperimentieren2014

Thomas Hua, Marcel Kächele und Simeon Holzapfel mit ihren Lichttelefonbausätzen in Reißnageltechnik.

Kontakt

Gymnasium Unterrieden
Rudolf-Harbig-Straße 40
71069 Sindelfingen
Fon +49 7031 7371-0

Mail info@gymnasium-unterrieden.de

Interner Bereich