JtfO RP-Finale Schwimmen, WK III Mädchen

Trotz krankheitsbedingter Ausfälle konnten unser Schwimmerinnen im RP-Finale in der Wettkampfklasse III am 3. Februar im Leo-Vetter-Bad in Stuttgart ihre Meldezeit bestätigen. Wichtige Erfahrungen sammelten dabei vor allem die jüngeren Teilnehmerinnen, die erstmals im Qualifikationswettkampf für das Landesfinale starteten.

Bild 02
Im lichtdurchfluteten Leo-Vetter-Bad im Osten Stuttgarts werden die Teilnehmer für das Landesfinale Schwimmen ermittelt.

Bild03
Sehr erfreut ist der RP-Beauftragte aus Schwäbisch Gmünd darüber, dass sich unsere zwei begleitenden Mütter Frau Vaihinger und Frau Grözinger tatkräftig als bewährte Kampfrichterinnen des GSV Maichingen einbringen.

Bild04
Pro Mannschaft werden zwei Wertungen über 50 m Rücken und je drei über 50 m Freistil und 50 m Brust zusammengezählt.

Bild05
Lena Vaihinger ist mit 30,8 Sekunden über 50 m Freistil drittbeste in der WK III, ebenso Juliane Zuck über 50 m Brust in 39,0 Sekunden.

Bild06
Beim Brustschwimmen müssen beide Hände gleichzeitig auf gleicher Höhe beim Wenden die Wand berühren.

Bild07
Nudelsalat ist unter Schwimmerinnen ein beliebtes Nahrungsmittel.

Bild 08
Für das GUS absolvierten Lina-Sophie, Marla, Vanessa, Lena V., Juliane, Alessia und Lena L. gekonnt das Wettkampfprogramm, verbesserten sich sowohl über 4 x 50 m-Lagen ebenso wie in der 8 x 50m Freistilstaffel und belegten in der Endabrechnung einen guten vierten Platz.

 

Bericht: M. Ilgenfritz

 

Kontakt

Gymnasium Unterrieden
Rudolf-Harbig-Straße 40
71069 Sindelfingen
Fon +49 7031 7371-0

Mail info@gymnasium-unterrieden.de

Interner Bereich