JtfO Badminton Landesfinale: Erneut ein Team des Gymnasiums Unterrieden auf dem Podest!

Alles gegeben hat unsere Jungen I -Mannschaft beim Landesfinale Badminton in Altshausen am 20. Februar. Punktgleich mit dem Landessieger, aber auf Grund des schlechteren Satzverhältnisses kehrt unser Team als Vizemeister nach Sindelfingen zurück.

Bild02
Vor Spielbeginn wird das Material mit neuen Griffbändern auf Vordermann gebracht.
Bild03
Max und Alex wärmen sich für das erste Doppel auf.
Bild04
Leon und Matthias holen gegen Gengenbach im Doppel und in ihren Einzelspielen drei Punkte für uns, während Max und Alex sich gegen übermächtige Gegner geschlagen geben müssen.
Bild05
Nach dem 3:3 Unentschieden füllen unsere Cracks in der Mittagspause ihre Energiespeicher mit einer Portion Spaghetti wieder auf.
Bild06
Während Gengenbach beim 6:0 den Spielern vom Salem College keine Chance lässt, konzentrieren sich unsere angehenden Abiturienten auf die Homo Faber-Lektüre und Mathe-Übungsaufgaben.
Bild07
Unser Team verbucht danach ebenfalls einen glatten 6:0 Sieg gegen Salem.
Bild08
Weil wir aber im direkten Vergleich mit Gengenbach einen Satz mehr abgegeben haben, erhalten unsere Spieler bei der Siegerehrung die Urkunde für den 2. Platz hinter Gengenbach.
Bild09
Damit haben Leon Barut, Matthias Proffen, Alex Buche und Max Ilgenfritz eine langjährige Tradition fortgesetzt, nämlich dass in jedem Schuljahr mindestens eine Mannschaft des Gymnasiums Unterrieden beim Landesfinale Badminton einen Platz auf dem Siegerpodest einnimmt.

 

Bilder und Bericht: M. Ilgenfritz

Kontakt

Gymnasium Unterrieden
Rudolf-Harbig-Straße 40
71069 Sindelfingen
Fon +49 7031 7371-0

Mail info@gymnasium-unterrieden.de

Interner Bereich