JtfO Fußball: Das Jungen III-Team scheidet nach Pech im Elfmeterschießen aus

Überraschend stark präsentierte sich unser Fußballteam WK III bei der Vorrunde zum Kreisfinale im Wettbewerb „Jugend trainiert für Olympia" am 9. Dezember im Allmendstadion. Als Sieger der Gruppe 1 musste sich Herrn Hommels Mannschaft erst im Finale nach einem dramatischen Elfmeterschießen geschlagen geben.

bild01.jpeg

 

bild02.jpeg

Bei unerwartet milden Temperaturen eröffnet unser Team den Spieltag gegen das Kepler-Gymnasium aus Leonberg. Nach einem 0:1 Rückstand...

bild03.jpeg

...konnten Alexander, Emin, Mirza und Mete unsere Überlegenheit mit jeweils einem Treffer zum 4:1 aufzeigen.

bild04.jpeg

Durch Metes Torerfolg zum 1:0 Endstand gegen das Schönbuchgymnasium Holzgerlingen darf sich unser Team über den Einzug ins Finale freuen.

bild05.jpeg

Zum Glück hat unsere Schule mit Kevin Ohla einen ausgebildeten Schiedsrichter zur Verfügung, bei dem man – wie der offizielle Spielbeobachter bemerkte - schon am ersten Pfiff den kompetenten Fachmann erkennt.

bild06.jpeg

Nach einem torlosen Spiel gegen den Ersten der Gruppe 2, das Stiftsgymnasium, muss der Tagessieger und damit die Qualifikation für das Kreisfinale durch Elfmeterschießen ermittelt werden.

bild07.jpeg

Fortuna steht dieses Mal leider auf der Seite der Gegner. Unser Team gratuliert den Spielern des Stiftsgymnasiums.

bild08.jpeg

Zu Herrn Hommels starker Truppe gehören (hinten) Kevin Thomalla, Emin Grbic, Mirza Vila, Leandros Nestler, Leon Schuster, David Frohnmayer, Mete Ertürk sowie (vorne) Alexander und Niklas Raichle, Marc Boog, Paul Hansen und Marc Rapp

 

Text und Bilder: Frau Ilgenfritz

Kontakt

Gymnasium Unterrieden
Rudolf-Harbig-Straße 40
71069 Sindelfingen
Fon +49 7031 7371-0

Mail info@gymnasium-unterrieden.de

Interner Bereich