Schuljahr 2015 - 2016

Die neue SMV für das Schuljahr 2015/2016

Nachdem das neue Schuljahr schon vor wenigen Wochen begonnen hat, wurde am Donnerstag auch die neue SMV gewählt. Doch die Wahlen wurden ein wenig verändert, denn es wurden nicht gewohnt schon ganze Teams gewählt, sondern einzelne Ämter, die sich nun zu einer neuen SMV zusammengefunden haben. Aus diesem Anlass trafen sich alle Wahlkandidaten und alle Klassensprecher im Jugendhaus Süd.


0102

Erstmals wurden alle Teilnehmer des SMV-Tages in Unter-/ Ober- und Mittelstufe eingeteilt. In diesen Gruppen wurden Wünsche, Ziele und Verbesserungen besprochen und festgehalten. Anschließend konnten sich die Interessenten der verschiedenen Ämter erneut in Gruppen zusammenfinden und sich bei den ehemaligen SMV-Mitgliedern über ihre Aufgabenbereiche informieren und weitere Fragen besprechen. Schließlich wurden alle Ergebnisse der einzelnen Gruppen vor allen vorgestellt, sodass jeder nochmal einen Einblick in alle Bereiche gewinnen konnte. Die Kandidaten schrieben ihre Steckbriefe und hingen sie für alle sichtbar auf. Dann machten alle Mittagspause und stärkten sich mit Pizza.
030405
Nach dem Mittagessen begann der Wahlkampf. Zuerst stellten sich die jeweiligen Kanidaten noch einmal vor und die Klassensprecher wählten sich ihre neue SMV von den Schülersprechern bis zum technischen Beauftragten zusammen. Als Schülersprecher setzen sich Ariane Schachtschabel (Klasse 10) und Maximilian Arnold (Klasse11) durch, Kulturreferenten wurden Louis Kaelbly (Klasse 7) und Aleyna Kocak (Klasse 10). Zu den Sportreferenten wurden Lena Vaihinger und Georgi Micev (beide Klasse 11) gewählt. Zur öffentlichen Beauftragten wurde Louisa Muschal (Klasse 11) gewählt und technisch Beauftragter wurde Julian Friedle (Klasse 9). Zur finanziell Beauftragten wurde Anika Fuchs (Klasse 11) bennant. Somit ist die neue SMV eine bunte Mischung aus verschiedenen Klassenstufen, die sich schon darauf freuten das neue Schuljahr in Kooperation mit den Lehrern, Eltern und natürlich den Schülern zu gestalten.
06
Am Montag den 19.10.15 traf sich die neue SMV und die beiden Vertrauenslehrer Frau Eimer und Frau Venus dann das erste Mal mit unserer Schulleiterin Frau Fuchs. Es wurde sich miteinander bekannt gemacht und besprochen, was dieses Jahr wichtiges ansteht (wie zum Beispiel eine Aktion für das Siegel „Schule ohne Rassismus“) und was beide Parteien voneinander erwarten. Nach der Besprechung machten alle zusammen noch ein Bild.
07

 

Text und Bilder: SMV

Kontakt

Gymnasium Unterrieden
Rudolf-Harbig-Straße 40
71069 Sindelfingen
Fon +49 7031 7371-0

Mail info@gymnasium-unterrieden.de

Interner Bereich