Schuljahr 2015 - 2016

JtfO RP-Finale Gerätturnen, Jungen WK IV: Unsere Debütanten sind Vizemeister!

Beim RP-Finale in Öhringen am 23. Februar absolvierte unser neu formiertes Jungenturnteam einen gelungenen Vierkampf, belegte hinter den Kaderathleten vom Wirtemberg-Gymnasium Stuttgart einen tollen zweiten Platz und darf nun auf eine Nominierung zum Landesfinale hoffen.

Bild2
Esra, Arne, Stefan und Robin warten zuversichtlich auf den Wettkampfbeginn. Denn sie haben sich beim GSV Maichingen und dem SV Böblingen im Vereinstraining gut vorbereitet.
Bild3
Am Barren gibt es hohe Wertungen für das gekonnte Auffedern auf die Holme.
Bild4
Es folgt auf den Grätschsitz dann die Rolle vorwärts.
Bild5
Auch die Jungs verstehen es, ihre Körper beim Reckturnen bis in die Zehenspitzen zu strecken.
Bild6
Bei der Bodenpflichtübung werden Sprungrollen, Radwenden, Kopf-und Handstände präsentiert.
Bild7
Eine gute Figur geben Arne Dümmler, Robin Proksch, Stefan Seidl und Esra Böhm am Sprungtisch sowohl bei der Hocke als auch beim Fototermin ab.
Bild8
Für die gezeigten Leistungen werden sie mit einer Urkunde für die RP-Vizemeisterschaft und mit einer weiteren für die gleichzeitig gewertete Kreismeisterschaft des Kreises Böblingen ausgezeichnet. Falls die Sieger vom Olympiastützpunkt wegen eines Kaderlehrgangs verhindert sind, darf der Vizemeister Unterrieden das RP Stuttgart beim Landesfinale vertreten.

Bildbericht: M. Ilgenfritz

 

Kontakt

Gymnasium Unterrieden
Rudolf-Harbig-Straße 40
71069 Sindelfingen
Fon +49 7031 7371-0

Mail info@gymnasium-unterrieden.de

Interner Bereich