Schuljahr 2016 - 2017

JtfO Schwimmen RP-Finale: Das Jungenteam vom Unterrieden befindet sich im Auftrieb

Erstmals konnte sich unser Jungen II- Team beim RP-Finale in Neckarsulm in kompletter Besetzung präsentieren und wurde in neuer Bestzeit mit dem Titel des RP-Vizemeisters belohnt. Unsere verjüngte Mädchen II-Mannschaft konnte den Ausfall der im Wettkampf erprobten Schwimmmentorinnen nicht einfach wegstecken und musste sich dieses Mal trotz vieler Steigerungen mit Rang vier zufrieden geben.

Bild2
Sowohl in den Einzeldisziplinen als auch in der 4 x 50 m Lagen- und 8 x 50 m Freistilstaffel liefern sämtliche Schwimmer schnellere Zeiten als beim Kreisfinale. Möglicherweise sorgt Herr Protze für den enormen Auftrieb, der als ehemaliger Wettkampfschwimmer die Truppe betreut. Am Ende unterbietet das Team die Meldezeit um mehr als eine Minute auf 12:20,8 min.
Bild3
Auch die mitgereisten Schwimmerinnen sind allesamt schneller unterwegs als beim Vorentscheid im Gartenhallenbad. Allerdings können sie die Topzeiten unserer verhinderten Schwimmmentorinnen Lena Liebermann, Rosaly Mäule und Juliane Zuck nicht einfach ersetzbar. So verfehlt das tapfer kämpfende Nachwuchsteam knapp einen Platz auf dem Siegertreppchen.
Bild4
Für unsere Schule stürzten sich unter den Augen von Herrn Protze Lili-Marie Schwab, Amelie Seehofer, Maren Liebermann, Markus Vetter, Luke Nonnenmann, Sebastian Proffen, Leonard Neumeier, Lea-Sophie Preisler, Nele Beilner, Clara Jeutter, Lina-Sophie Sluyterman, Marla Grözinger, Nils Schäfer, Yanick Friderich, Simon Moroff, Dennis Speck, Bo Lasse Schäfer und Jan Rummel im Aquatoll in Neckarsulm in die Fluten.
Bilder/ Bericht: T. Protze/ M. Ilgenfritz

Kontakt

Gymnasium Unterrieden
Rudolf-Harbig-Straße 40
71069 Sindelfingen
Fon +49 7031 7371-0

Mail info@gymnasium-unterrieden.de

Interner Bereich