Schuljahr 2016 - 2017

Ausflug der Klasse 7b ins Theater

Als wir uns am Samstag, dem 11.03.2017 um 17:10 Uhr mit Frau Richter und Frau Freitag am Bahnhof Maichingen trafen, waren alle aufgeregt und sehr gespannt auf das Theaterstück “Ziemlich beste Freunde“.
Nachdem wir mit der S-Bahn in Stuttgart ankamen, gingen wir zuerst in ein Restaurant. Im Anschluss an das leckere Essen im Wichtel marschierten wir los zum Theaterhaus Stuttgart, in welchem wir eine tolle Vorführung erwarteten.


Bild01
Bild02
Bild03
Bild04
Bild05
Noch ehe wir ankamen, konnten wir das hell beleuchtete Gebäude sehen. Gespannt standen wir vor unserem Zielort, als wir die Karten von Frau Freitag erhielten. Sobald wir alle unsere Karten in der Hand hielten, betraten wir voller Begeisterung das Theater.
Durch einen langen Gang wurden wir in einen geräumigen Saal geführt, in dem auch schließlich das Theaterstück gespielt wurde. Wir nahmen auf unseren Plätzen, welche ähnlich wie in einem Kino angeordnet waren, Platz. Statt einer Leinwand war vor uns allerdings nur eine freie Fläche, auf der uns die Darsteller einen Einblick in das einst isolierte Leben des gelähmten Mannes Philippe gaben. Ein Mann, welcher sich nichts mehr wünscht, als eine zwischenmenschliche Freundschaft ohne Mitleid und Vorurteile. Die mitreißende Geschichte dieser ungleichen und trotzdem funktionierenden Freundschaft berührte uns alle. Kein Wunder, dass brausender Applaus ausbrach, während sich die Darsteller verbeugten.
In der darauffolgenden Woche besprachen wir in den Deutschstunden mit Frau Freitag noch einmal wichtige Themen des Stückes und verglichen das Theater mit dem äußert erfolgreichen Film.
Diesen Ausflug ins Theaterhaus Stuttgart wird wohl keiner von uns vergessen!

Bericht: Aileen Wustrack und Viviane Kiefer
Fotos: Susanne Freitag

Kontakt

Gymnasium Unterrieden
Rudolf-Harbig-Straße 40
71069 Sindelfingen
Fon +49 7031 7371-0

Mail info@gymnasium-unterrieden.de

Interner Bereich