Schuljahr 2016 - 2017

JtfO Kreisfinale WK IV: Zweiter Platz für unsere Schwimmerinnen im Gartenhallenbad in Maichingen

Am Montag, den 27. März, war unser jüngstes Mädchenteam beim Kreisfinale für die Unterstufe und die Grundschulen im Gartenhallenbad im Einsatz. Jetzt wartet die Mannschaft gespannt, ob sie als Vizemeister hinter dem Stiftsgymnasium mit der erreichten Zeit den Einzug in das RP-Finale der besten sechs Schulen geschafft hat.

Bild2
Bei der Beinschlagstaffel müssen die Athletinnen abwechselnd in Rücken- oder Brustlage 25 m Beinschlag schwimmen und dabei ein Schwimmbrett vor dem Kopf mitführen.
Bild3
Jan-Niklas schickt als Starter zwischendurch auch die Schwimmer von der Eichendorff-Grundschule aus Böblingen über 25 m Brust-, Kraul- oder Rücken ins Rennen.
Bild4
Kampfrichterin Rosaly kontrolliert die ordnungsgemäßen Wechsel bei der Koordinationsstaffel (im Wechsel 3 x Altdeutsch und 3 x Brustarmzug mit Kraulbeinschlag)
Bild5
Die Kampfrichter stoppen schnelle Zeiten bei den 4 x 25 m Bruststaffel-Wettbewerb.
Bild6
Nach der Freistilstaffel beenden unsere Schwimmerinnen den Wettkampf mit dem 10 min Ausdauerschwimmen zu sechs auf einer Bahn.
Bild7
Auch wenn die Mädchen vom Stiftsgymnasium diesmal einen Tick schneller unterwegs waren, dürfen unsere Vizemeisterinnen Lena Hebrank, Malin Beilner, Klara Wolff, Ann-Sophie Schröm, Anna Härle, Karla Seehofer, Sarah Kocas, Emma Hebrank und Annelie Stach darauf hoffen, dass sie zu den sechs schnellsten Mannschaften im RP-Stuttgart gehören.
Bild8
Auf jeden Fall haben nicht nur die Schwimmerinnen, sondern auch das Betreuer- und Kampfrichterteam mit Marla Grözinger, Jan-Niklas Heindel, Frau Hauffe, Frau Schäfer, Lena Liebermann, Rosaly Mäule und die Organisatorin Frau Ilgenfritz ihr Bestes gegeben für einen erfolgreichen Wettkampf.
Bericht: M. Ilgenfritz

Kontakt

Gymnasium Unterrieden
Rudolf-Harbig-Straße 40
71069 Sindelfingen
Fon +49 7031 7371-0

Mail info@gymnasium-unterrieden.de

Interner Bereich