Schuljahr 2016 - 2017

Austausch mit Marseille

Voller Vorfreude haben wir unsere Austauschpartner aus Marseille erwartet. Zusammen haben wir eine tolle Woche verbracht. Auch wenn die Kommunikation teilweise schwierig war, hatten wir trotzdem viel Spaß miteinander. Die ersten zwei Tage verbrachten die französischen Schüler in ihren jeweiligen Gastfamilien. Ab Montag erwartete die Gäste ein spannendes Programm. Es ging los mit einem ganztägigen Ausflug nach Stuttgart, wo die Austauschschüler unsere "Umgebung" kennen lernen konnten.

Am Dienstag gingen wir gemeinsam mit unseren Austauschpartnern nach Tübingen. Dort besuchten wir das alte Zisterzienserkloster in Bebenhausen. Nach einer Führung ging es weiter mit einer kleinen Wanderung durch Schönbuch nach Tübingen. Nach einer zweistündigen Mittagspause, die gleichzeitig zum Erkunden der Stadt diente, ging es dann mit dem Besichtigen des Ritter-Sport-Museums weiter. Vor allem der Ritter Sport Shop, mit jeder Menge großer Auswahl, machte es unseren Gästen schwer die richtige Wahl zu treffen. Hinterher kamen alle mit einem Haufen Schokolade nach Hause. Nach dem Ausflug waren wir alle sehr erschöpft und gingen früh zu Bett.
1 1
Am Mittwoch ging es weiter mit der Teilnahme der Gastschüler am Unterricht und einer anschließenden Stadt-Rallye durch Sindelfingen. An den freien Nachmittagen, wie zum Beispiel am Mittwoch, wurden Ausflüge unternommen, wie Bowlen, Minigolf, Kletterpark oder Freestyle Academy. Je nachdem, was sich die Gastfamilien ausgedacht hatten.

2

1
Am Donnerstag wurde von den Austauschschülern das Blühende Barock in Ludwigsburg unsicher gemacht. Als letzter Ausflug der Woche gingen unsere französischen Gäste in das Mercedes-Benz Museum. Auch dort scheuten sie sich nicht jede Menge Souvenirs zu kaufen.

Als Abschluss einer sehr spannenden Woche gingen wir alle gemeinsam ins Sensapolis. In dem Erlebnispark hatten alle viel Spaß. Leider mussten wir unsere Gäste schon am Samstag verabschieden. Auch wenn der Abschied schwer gefallen ist, freuen sich schon alle auf ein Wiedersehen in Marseille. Die Abfahrt ist bereits am 17. Mai!

Ann-Sophie Schröm und Robin Proksch (7d)

Kontakt

Gymnasium Unterrieden
Rudolf-Harbig-Straße 40
71069 Sindelfingen
Fon +49 7031 7371-0

Mail info@gymnasium-unterrieden.de

Interner Bereich