Schuljahr 2016 - 2017

Ehre, wem Ehre gebührt: Der Oberbürgermeister ruft zum Sportlerempfang für 2016

Am Dienstag, den 16 Mai, hat die Stadt Sindelfingen verdiente Sportler in den Kleinen Saal in der Stadthalle eingeladen, um hervorragende Leistungen auf Landesebene bis hin zu Olympischen Spielen, Paralympics oder Weltmeisterschaften zu würdigen. Diesmal gehörten gleich zwei unserer Badminton-Mannschaften zum erlesenen Kreis, da sie 2016 in WK IV und WK III jeweils das Landesfinale bei JtfO gewonnen hatten.


Bild2
Aber auch im Vereinssport haben Unterriedener Gymnasiasten ehrwürdige Erfolge erzielt. Francesca Meola, Frida Mössinger und Pauline Blessing bringen in der Sportakrobatik Spitzenleistungen
Bild3
und sind zur Freude von Frau Fuchs ebenso Gäste des Oberbürgermeisters wie Judoka Leon Peikert.
Bild4
Unsere Badmintonspieler erfreuen sich an den musikalischen und tänzerischen Einlagen, die die Ehrung von über hundert Sportlern auflockern.
Bild5
Sindelfinger Sportler starteten 2016 in Rio bei Olympischen Spielen, holten Medaillen bei Paralympics, Welt- und Europameisterschaften in verschiedensten Sportarten.
Bild6
Nach den Erwachsenen werden (vorne links) Mirza Vila, Sebastian Proffen, Oli Staniczek Paul Huhle, und Rosa Toscano, die Sportakrobatinnen Pauline, Frieda und Francesca, die Badmintonspieler Michael Knoth und Moritz Kaltenbach sowie Judoka Leon auf die Bühne gebeten.
Bild7
Zum Abschluss tut die Stadt den Sportlern noch einmal Gutes und verwöhnt die Geehrten mit Salat- und Pastaspezialitäten.
Bericht: M. Ilgenfritz

Kontakt

Gymnasium Unterrieden
Rudolf-Harbig-Straße 40
71069 Sindelfingen
Fon +49 7031 7371-0

Mail info@gymnasium-unterrieden.de

Interner Bereich