Schuljahr 2016 - 2017

JtfO Fußball RP-Finale: Das Siegerteam darf zum Landesfinale nach Lörrach

Hochverdient sicherte sich unsere WK II-Mannschaft am 21. Juni in Fellbach als frisch gebackener RP-Meister die Qualifikation zum Landesfinale. Bei hochsommerlichen Temperaturen ließen unsere Spieler in den drei Begegnungen nichts anbrennen, sondern brachten in der Spitze ihre Aktionen beharrlich zum Abschluss, während die Abwehr hinten die Kohlen aus dem Feuer holte.

Bild2
Erster Prüfstein ist das Ostalbgymnasium aus Bopfingen. Herr Sieger schwört die Truppe ein.
Bild3
Unser Mittelfeld und Sturm beschäftigen in einer Tour die gegnerische Abwehr
Bild4
Jonas erzielt nach vielen guten Spielzügen endlich das 1:0, das unsere Überlegenheit nicht ganz widerspiegelt
Bild5
David H. macht in der nächsten Partie gegen die Hausherren aus Fellbach mit seinem Tor unseren zweiten Sieg klar.
Bild6
Im entscheidenden Spiel gegen Weikersheim gibt es in der ersten Halbzeit einen regen, aber erfolglosen Schlagabtausch.
Bild7
Nach drei Treffern von Mirza, Leon und Domenik lassen die Weikersheimer endlich die Köpfe hängen.
Bild8
Bei der Siegerehrung im kühlenden Schatten nimmt Jonah gerne die Glückwünsche, die Urkunde und den Siegpreis, einen neuen Ball, entgegen.
Bild9
Ohne Gegentreffer oder Punktverlust sind unsere Spieler würdige RP-Meister: (hinten von links) Paul Hanssen, Emin Grbic, Mirza Vila, Marcel Hudalla, Domenik Sosic, David Frohnmaier, Jonah Adrovic sowie vorne Alexander und Niklas Raichle, Nikita Groß, Brian Hold, Leon Schuster, David Hentschel und Meistermacher Patrick Sieger.
Bildbericht: M. Ilgenfritz

Kontakt

Gymnasium Unterrieden
Rudolf-Harbig-Straße 40
71069 Sindelfingen
Fon +49 7031 7371-0

Mail info@gymnasium-unterrieden.de

Interner Bereich