Schuljahr 2016 - 2017

Ein Fest der Vielfalt

Bei bestem Wetter kam auch in diesem Jahr die Schulgemeinschaft zusammen, um unbekannte und bekannte Talente verschiedenen Alters (von 10 bis 65 Jahre) auf der GUS-Bühne des dritten Kleinkunst-Abends des Vereins der Freunde zu genießen. Werbespots, Filmtrailer, Theaterdarbietungen, Instrumental- und Gesangsvorträge, Literarisches und eine charmante Moderation machten mal wieder deutlich, wie reich doch der Schatz an künstlerischen Gaben am Unterrieden ist. Ein paar Bilder sollen als Rückblick und allen, die nicht dabeisein konnten als Vorausblick dienen, denn der nächste Kleinkunstabend kommt bestimmt...

01
Men in black! Das GUS-Mixed-Ensemble sang Ringelnatz' "Im Park".
02
Durch den Abend führte Frau Struckmann-Walz (Verein der Freunde).
03
Die Kinder des Monsieur Mattieu, gesungen von der Klasse 6d unter der Leitung von Frau Metzger.
04
Die Mensa nahm so viel auf, wie sie nur konnte.
05
Teja zupfte ein Piratenlied.
06
Emma Bako-Krutsch: Beautiful !
07
08
09
09b
Die Theater-AG unter der Leitung von Frau Freitag spielte lebensnah: Die Mathe-Hausaufgabe.
10
Gedichte, vorgetragen von Schülerinnen der Klasse 6d. 
11
In der Pause bestand die Möglichkeit, Kunstwerke des zu Ende gehenden Schuljahres zu bewundern, oder...
12
...sich auf dem Pausenhof mit Wurst oder Erfrischungsgetränken zu versorgen.
13
14
Eine Premiere: Die Impro-Theater-AG wagte es erstmalig auf die Bühne und sorgte gleich für Lacher und erstaunte Gäste.
15
Mit AC/DC läutete die Schüler-Lehrer-Schulsozialarbeiter-Band den Abend aus.
16
Den musikalischen Schlusspunkt setzten die Schülerinne und Schüler des Taiwanaustausches, die nicht nur deutsch, sondern auch souverän auf Mandarin sangen.
17
Frau Struckmann-Walz bedankte sich zuletzt noch bei Frau Metzger, der Organisatorin des Abends. Ohne Frau Metzgers Planung und Gestaltung wäre dieser Abend nicht möglich gewesen.

Ein besonderer Dank geht auch an ...
alle Mitwirkenden für die tollen Beiträge,
die Kunst-Fachschaft für die ausgestellten Kunstwerke,
Nadine Bela für das kreative Plakat,
die Schülerinnen und Schüler und Herrn Grünwald für die
Hilfe bei der Organisation der Technik,
den Hausmeister Herrn Kiefer und Frau Kiefer für die Bewirtung auf dem Schulhof.

Bilder: Herr Maier
Zusammenstellung: Herr Pfeiffer 

Kontakt

Gymnasium Unterrieden
Rudolf-Harbig-Straße 40
71069 Sindelfingen
Fon +49 7031 7371-0

Mail info@gymnasium-unterrieden.de

Interner Bereich