Schuljahr 2017 - 2018

JtfO FB WK II: Beim Vorrundenturnier zum Kreisfinale den Chancentod besiegt

Spannend bis zum Abpfiff gestaltete unser WK II Team den Auftakt in die neue JtfO –Saison am Dienstag, den 21. November, im heimischen Allmendstadion. Nach einer Handvoll vergebener Chancen sicherte sich unsere Mannsschaft im entscheidenden dritten Spiel gegen das Gymnasium Rutesheim in allerletzter Sekunde mit dem krönenden 1:0- Treffer nach einem Eckstoß den Turniersieg.

Bild2
In der ersten Partie setzen unsere Spieler den Gegner vom Kepler-Gymnasium Leonberg stark unter Druck. David erzielt schon in den Anfangsminuten das erste Tor, Marcel erhöht auf 2:0 nach einem Freistoß von Nemo.
Bild3
Die Leonberger nutzen gnadenlos ihre seltenen Chancen und gleichen innerhalb der letzen fünf Minuten zum 2:2 Endstand aus.
Bild4
Nachdem sich die Gymnasiasten aus Leonberg und Rutesheim in der zweiten Begegnung torlos getrennt haben, reicht unserem Team eigentlich ein 1:1 Unentschieden.
Bild5
Mit gelungenen Spielzügen dominieren unsere Kicker, aber der Ball geht knapp am Tor vorbei, prallt am Pfosten ab oder landet mehrfach in den Armen des Torwarts.
Bild6
Buchstäblich in letzter Sekunde entscheidet Nemo mit seinem Treffer nach einer Ecke das Spiel für uns zur großen Freude von Erfolgstrainer Patrick Sieger.
Bild7
Damit haben sich die Turniersieger (von links) Simon Moroff, Niklas Ziegler, Austen Bittner, Nemo Tiarks, Tommy Steiner, Dennis Ibishi, Mark Dugopoljak, Marcel Hudalla, Alper Kocas, David Hentschel, Kenny Jacoy, Jonah Adrovic und Jannik Brückelt für das Kreisfinale im März qualifiziert.

Text und Bilder: Marianne Ilgenfritz

Kontakt

Gymnasium Unterrieden
Rudolf-Harbig-Straße 40
71069 Sindelfingen
Fon +49 7031 7371-0

Mail info@gymnasium-unterrieden.de

Interner Bereich