Schuljahr 2018 - 2019

Abschluss des Schuljahres

Mit Wandertag, SMV-Fußballturnier und Schulfest, bei dem auch unsere zukünftiger 5. Klassen begrüßt wurden, war das Schuljahresende sehr abwechslungsreich. Schöne Eindrücke davon vermitteln die Aufnahmen von Lilly Brieden. Wir wünschen allen erholsame Ferien!

Weiterlesen: Abschluss des Schuljahres

"Wir sind erleuchtet!"

So lautet das Motto unseres diesjährigen Abiturjahrgangs. Am 20. Juli wurde das bestandene Abitur in der Stadthalle Sindelfingen zusammen mit Familien, Freunden und Lehrern gebührend gefeiert. Ein wunderbarer Abend, den Sie hier nochmals nacherleben können. Wir gratulieren unseren Abiturienten ganz herzlich zur bestandenen Reifeprüfung und wünsche ihnen für die Zukunft alles Gute!

Weiterlesen: "Wir sind erleuchtet!"

199 Stunden Französisch – am Stück

Zwei Wochen alleine nach Frankreich? Aber sicher! Deborah Werz (9a) hat sich das getraut und 199 Stunden Französisch in Frankreich erlebt – dies ist die ungefähre Anzahl der Stunden, die sie (wach) in Frankreich war, die Schlafenszeit abgezogen. Ein kurzweiliger Tagebuchbericht über lehrreiche und lustige Tage in Frankreich voller interkultureller Erfahrungen. Vorsicht: Macht Lust auf Austausch!

Weiterlesen: 199 Stunden Französisch – am Stück

Hospizbesuch der neunten Klassen

Am vergangenen Montag, den 15. Juli 2019, besuchte die Klassenstufe 9 des katholischen Religionskurses von Frau Kaden, im Rahmen der Unterrichtseinheit "Leiden, Sterben, Tod", das Hospiz in Bietigheim- Bissingen.

Weiterlesen: Hospizbesuch der neunten Klassen

„Ins richtige Licht gerückt“ – Kleinkunstabend des Gymnasium Unterrieden

Am 4. Juli 2019 fand der traditionelle Kleinkunstabend des Gymnasium Unterrieden im Bürgerhaus Maichingen statt. Er ist definitiv ein kultureller Höhepunkt des Schullebens. Doch neben den verschiedenen Aufführungen geht es an diesem Abend genauso um die Schulgemeinschaft. Schüler, ihre Familien und Geschwister sowie Lehrer kommen in einem lockeren Rahmen zusammen, tauschen sich aus und freuen sich am abwechslungsreichen Programm. Ein Abend der in Erinnerung bleibt.

Weiterlesen: „Ins richtige Licht gerückt“ – Kleinkunstabend des Gymnasium Unterrieden

Preisverleihung Känguru-Wettbewerb

Anders, als das Titelfoto vermuten lässt, handelt es sich beim Känguru-Wettbewerb um einen Mathematik-Wettbewerb, an dem am 21. März 2019 alle Schülerinnen und Schüler aus den Klassen 5 und 6 sowie etwa 20 weitere aus den Jahrgangsstufen 7 und 8 teilgenommen hatten.

Weiterlesen: Preisverleihung Känguru-Wettbewerb

Austausch mit Marseille 2019

2019 jährte sich der Schüleraustausch mit der École de Provence zum 36. Mal. 20 Schülerinnen und Schüler verbrachten vom 8. bis zum 15. Mai 2019 eine Woche bei ihren Gastfamilien und an unserer Partnerschule, der École de Provence. Kurz darauf, vom 19. bis zum 26. Mai empfingen wir die Franzosen bei uns in Sindelfingen. Während dieser Zeit konnten die Teilnehmer einmalige Einblicke in die französische Kultur und Sprache erhalten. Was sie dort erlebten, berichten Neeshka Chavhan, Lilly Scholz und Kimberly-Ann Bubser.

Weiterlesen: Austausch mit Marseille 2019

Inklusives Sportfest im Stadion Böblingen

Am 5. Juli 2019 haben die Schülerinnen und Schüler der Klasse 9d (Sportprofil) mitgeholfen, das inklusive Sportfest mit insgesamt 350 Teilnehmern durchzuführen. An insgesamt zehn Stationen haben unsere Sportprofiler Kinder mit aber auch ohne Einschränkung betreut.

Weiterlesen: Inklusives Sportfest im Stadion Böblingen

JtfO Judo WK IV: den Mädchen gelingt beim Landesfinale der große Wurf

Der Schlachtruf „1, 2, 3, 4 - jeden Kampf gewinnen wir“ sollte sich am 22. Mai beim Landesfinale in Esslingen bewahrheiten: unser starkes Mädchenteam setzte sich in der WK IV in allen Begegnungen immer mit Ippon, der höchsten Wertung mit sofortiger Beendigung des Kampfes, durch. Da nur für die älteren Mädchen der WK III ein Bundesfinale in Berlin ausgetragen wird, ist für das nächste Schuljahr die Landesmeisterschaft in der höheren Altersklasse das gesetzte Ziel unserer ehrgeizigen Mädchen.

Weiterlesen: JtfO Judo WK IV: den Mädchen gelingt beim Landesfinale der große Wurf

Einladung zum Kleinkunstabend

Liebe Freunde des Unterrieden,
wir laden herzlich zur Hocketse mit Kleinkunstabend am kommenden Donnerstag, 4. Juli 2019 ein! Dieser findet dieses Jahr im Bürgerhaus Maichingen (Sindelfinger Str. 44, 71069 Maichingen) statt!
Hocketse ab 17.30 Uhr, Kleinkunstabend ab 18.30 Uhr.
Unsere kleinen und großen Künstler freuen sich auf zahleiche Gäste!

Weiterlesen: Einladung zum Kleinkunstabend

Stadt ehrt erfolgreiche Sportler unserer Schule

Das gemischte Badmintonteam des GUS hat im vergangenen Schuljahr das Landesfinale in der WK III gewonnen und durfte deshalb Baden-Württemberg beim Bundesfinale 2018 in Berlin vertreten. Im Rahmen der alljährlichen Sportlerehrung zeichnete Oberbürgermeister Dr. Vöhringer nun unsere Federballer aus. Urkunden, Geschenke und eine Einladung zum anschließenden Buffet gab es aber auch für weitere “Unterriedener“, die in verschiedenen Abteilungen des VFL Sindelfingen im Jahr 2018 große sportliche Erfolge erzielt haben.

Weiterlesen: Stadt ehrt erfolgreiche Sportler unserer Schule

JtfO Tennis: einmal Halbfinale und einmal Finale

Durch 6:0 Heimspielsiege in der 3. Runde im Mai gegen Gymnasien aus S-Feuerbach bzw. Bad Mergentheim haben sich unser WK IV Team und die WK III Spieler für die Halbfinalrunde qualifiziert. Unsere jüngere Mannschaft muss sich nach einer Hitzeschlacht am 26. Juni in Bernhausen leider aus dem Wettbewerb verabschieden. Unsere erfahrener WK-III Truppe steht nach einem 4:2 Erfolg gegen das Gymnasium Weinstadt im RP- Finale.

Weiterlesen:  JtfO Tennis: einmal Halbfinale und einmal Finale

24-Stunden-Schwimmen: sportlichste Klasse gesucht!

Von Freitag, 5. Juli ab 18.00 Uhr, bis Samstag, 6. Juli, geht im Gartenhallenbad der Punk ab. Schwimmen bis zum Abwinken, Freunde treffen, Leckeres vom Grill, Zelten im Garten oder zwischendurch nach Hause gehen zum Schlafen: Für jeden gibt es viel Spaß, eine Urkunde und für ganz fleißige Teilnehmer auch Sonderpreise der Schwimmabteilung im GSV. Seid dabei, unterstützt die Aktion rund um unser Schwimmbad und gewinnt einen der attraktiven Preise, die die Schulleitung zusätzlich für die Klassen des Gymnasiums Unterrieden vergibt.

Weiterlesen: 24-Stunden-Schwimmen: sportlichste Klasse gesucht!

Vier neue Schülermentoren Sport am Unterrieden

Caroline Röder (Fußball), Dzanin Sijercic (Basketball), Lilly-Marie Schwab und Nele Beilner (beide Schwimmen) haben vor Kurzem die Zertifikate für ihre erfolgreich abgeschlossene Ausbildung zum Schülermentor Sport von Schulleiterin Martina Fuchs überreicht bekommen. Damit werden sie zukünftig den Sportbetrieb am Gymnasium Unterrieden tatkräftig und qualifiziert unterstützen.

Weiterlesen: Vier neue Schülermentoren Sport am Unterrieden

Das Phoenix Theatre zu Gast am GUS mit "Banana Gang"

Die Sechstklässer kamen am Dienstag, dem 28. Mai 2019, in den besonderen Genuss eines englischsprachigen Theaterstücks bei uns im Haus. Das Phoenix Theatre gab das Stück Banana Gang zum Besten, in dem sich ein Gansterboss, der mit Vorliebe Handys stiehlt, mit einem smarten Detektiv duelliert.

Weiterlesen: Das Phoenix Theatre zu Gast am GUS mit "Banana Gang"

Zweimal Silber und das Ticket zur WM nach Abu Dhabi

Auch bei der diesjährigen Deutschen Meisterschaft des Wettbewerbes „F1 in Schools“ in der Autostadt in Wolfsburg standen Schülerinnen und Schüler von unserem Gymnasium wieder auf dem Siegertreppchen. Den Deutschen Vizemeistertitel konnte bei den Junioren (bis 14 Jahre) das Team „Pink Penguins“ gewinnen und in der Seniorkategorie (15-19 Jahre) holte ihn sich das Team „Fusion“. Somit sicherte sich Team „Fusion“ eins der beiden begehrten Tickets, um im November 2019 Deutschland bei der Weltmeisterschaft in Abu Dhabi zu vertreten.

Weiterlesen: Zweimal Silber und das Ticket zur WM nach Abu Dhabi

Bild des Monats Mai

Das Bild des Monats Mai ist von Lola Krauß aus der Klasse 7b. „Farben türmen sich zu einem Berg“, frei nach Wassily Kandinsky.
Acryl auf Papier.
Herzlichen Glückwunsch zu dieser schönen Arbeit!

Weiterlesen: Bild des Monats Mai

MÄNNERPIZZA für alle!

Live aus der Mensa: 11 Männer der Kochelterntruppe sind seit gestern, 19 Uhr, mit der Mission unterwegs, der Unterriedener Schulgemeinschaft Deutschlands beste Pizza anzubieten. Die Knetmaschine des Dachtler Backhauses gab schon ihr Bestes und knetete ca. 80 kg Teig, der die Nacht dazu nutzte, zur Vollkommenheit in Konsistenz und Geschmack heranzureifen. Seit 9 Uhr werden nun die Pizzen gerollt und belegt. Ab 12 Uhr ist es dann soweit: "All-you-can-eat" am GUS. Guten Appetit!    

Weiterlesen: MÄNNERPIZZA für alle!

JtfO Judo: Das Gymnasium Unterrieden war in der WK III beim RP-Finale dabei

Am Mittwoch, 10. April, nahmen ein Mädchen- und ein Jungenteam in Esslingen am RP-Finale im Bereich Stuttgart bei Jugend trainiert für Olympia in der Wettkampfklasse III (Jahrgänge 2004-2007) teil. Unsere erfolgreichen RP-Meisterinnen und Betreuer Herr Hermann dürfen nun Ende Mai erneut zum Landesfinale nach Esslingen fahren.

Weiterlesen: JtfO Judo: Das Gymnasium Unterrieden war in der WK III beim RP-Finale dabei

JtfO Tennis: Mit beiden Teams in die dritte Runde durchmarschiert

Das gemischte WK IV Team stieg am 17. Mai gegen das JKG Leonberg in den JtfO- Wettbewerb ein und kehrte mit einem 4:2 Erfolg nach Hause. Bei ihrem zweiten Auswärtsspiel in Stuttgart demonstrierten unsere WK III –Jungs mit einem deutlichen 5:1 Sieg gegen die Mitfavoriten von der Merzschule ihre Stärke. Mit großer Zuversicht sehen die beiden Mannschaften nun ihren Heimspielen in der dritten Runde zum RP-Finale entgegen.

Weiterlesen: JtfO Tennis: Mit beiden Teams in die dritte Runde durchmarschiert

Gewinner des Mülltoni-Wettbewerbs

Im Herbst 2018 schrieb der Jugendgemeinderat Sindelfingen einen Wettbewerb aus zur Umgestaltung der grauen Mülltonis in Sindelfingen. Unter den vielen Einreichungen haben auch die Entwürfe von drei Schülerinnen und einem Schüler des GUS die Jury überzeugt. Sie dürfen im Rahmen eines Workshops die Mülltonis zusammen mit anderen Gewinnern nach ihren Ideen neu gestalten.

Weiterlesen: Gewinner des Mülltoni-Wettbewerbs

So schnell sind keine Pferde – auch nicht die chinesischen.

Heute war in den Sindelfinger Gazetten ein Bericht aus der letzten Ausschusssitzung „Bildung und Betreuung“ abgedruckt, in dem von einer Einführung des Faches Chinesisch als dritte Fremdsprache ab September diesen Jahres berichtet wird.
Wir wären zwar froh, wenn ein Genehmigungsverfahren so schnell ablaufen würde, aber wir rechnen frühestens mit einer Einführung im September 2020.

Weiterlesen: So schnell sind keine Pferde – auch nicht die chinesischen.

JtfO Tennis WK III: Zum Auftakt ein leichte Aufgabe erledigt

Mit dem Eduard-Spranger-Gymnasium als Gegner hatten unsere Jungs in der ersten Runde zum RP-Finale ein dankbares Los gezogen. Nach einem deutlichen 6:0 Sieg zur Saisoneröffnung am 2. Mai trifft unser Team nun in der zweiten Runde auf die sehr ernstzunehmenden Mitfavoriten von der Merzschule Stuttgart.

Weiterlesen: JtfO Tennis WK III: Zum Auftakt ein leichte Aufgabe erledigt

Herzliche Einladung zum Berufsforum

(c) fotalia/Thomas Reimer

Liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Eltern, liebe Freunde des GUS,
der „Verein der Freunde des Gymnasiums Unterrieden e.V.“ hat im Jahr 2014 die jahrelange Tradition des Berufsforums wieder aufleben lassen. Frühere Abiturienten des Gymnasium Unterriedens und andere Experten werden die Schüler der Stufen 11 und 12 an einem Abendtermin über Ihren Werdegang seit dem Abitur informieren. Die Veranstaltung für das Schuljahr 2018/2019 findet bereits am kommenden Mittwoch, dem 15. Mai 2019, von 19 – 21 Uhr in der Mensa/Aula des GUS statt.

Weiterlesen: Herzliche Einladung zum Berufsforum

Zu Besuch in der Moschee

Am 08. April 2019 haben die Religionsklassen 8c und d, zusammen mit den Parallelklassen, einen Moscheebesuch unternommen: Um 8.25 Uhr liefen wir von der Schule zum Bahnhof Maichingen. Mit der Bahn fuhren wir anschließend nach Sindelfingen. Nachdem wir ankamen, liefen wir ein kurzes Stück zur Moschee. Vor der Moschee mussten wir ein bisschen auf unsere Führung warten. Schließlich durften wir eintreten.

Weiterlesen: Zu Besuch in der Moschee

Die Nachwuchsschwimmer treten zur Premiere an

Im heimischen Gartenhallenbad sammelten am 8. April die meisten unserer Mädchen und Jungen (WK IV) sowie die Gästen von der Justinus-Kerner-Grundschule aus Böblingen (WK V) erste Erfahrungen im Schulwettbewerb“ Jugend trainiert für Olympia“. Die alternativen Staffelformen boten dabei eine interessante Abwechslung zu den Schwimmwettkämpfen im Vereinssport.

Weiterlesen: Die Nachwuchsschwimmer treten zur Premiere an

Mord im Landhaus – Kriminal-Musical am GUS

Am 9. und 10. April wurde es ernst in der Aula des Gymnasium Unterrieden: Ein Mordfall musste aufgeklärt werden. Mittendrin: die Theater-AG, musikalisch unterstützt vom Unterstufenchor „Voices of GUS“ sowie den Klassen 5a, 5c und 5e. Ein sehens- und hörenswertes Kriminal-Musical, das durch gekonnt gesetzte Pointen für gute Laune beim Publikum sorgte.

Weiterlesen: Mord im Landhaus – Kriminal-Musical am GUS

Erster Flieger am Unterrieden gelandet!

… mag der ein oder andere gedacht haben, als er am 11. April den Segelflieger im Schulhof des Unterrieden erblickte. Es handelte sich hierbei allerdings um eine Werbeaktion des Flugsportvereins Sindelfingen e. V. um neue Flugschüler zu gewinnen: Vom 3. bis 5. Mai wird auf dem Segelfluggelände Deckenpfronn ein Schnupperfluglager stattfinden.

Weiterlesen: Erster Flieger am Unterrieden gelandet!

Abitur 2019: Informationen für alle Schüler und Eltern der Klassen 5-11

Liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Eltern, vom 30. April bis 10. Mai werden die schriftlichen Abiturprüfungen stattfinden. Dies bedeutet, dass nicht nur an den Prüfungstagen selbst, sondern auch in den Wochen danach bis einschließlich 4. Juni immer wieder eine Reihe von Kolleginnen und Kollegen im Unterricht leider nicht einsetzbar sind, da sie Abiturarbeiten korrigieren müssen. Aus diesem Grunde bitten wir Sie und Euch herzlich um Verständnis, wenn die ein oder andere Unterrichtsstunde in der nächsten Zeit nicht planmäßig gehalten werden kann.
Weitere Informationen: bitte weiterlesen...

Weiterlesen: Abitur 2019: Informationen für alle Schüler und Eltern der Klassen 5-11

Bild des Monats April

Das Bild des Monats April ist von Adriana Marzullo aus der Klasse 6d.
„Phantastische Tierwesen“, Linoldruck.
Herzlichen Glückwunsch für diese gelungene Arbeit!

Weiterlesen: Bild des Monats April

Schüler experimentieren

Der dritte und damit letzte Blocktag dieses Schuljahrs am Gymnasium Unterrieden bot den Klassen 8c und 8d einen ereignisreichen Chemie Vormittag mit Experimenten zu Trennmethoden der Einheit „Stoffe und ihre Eigenschaften“. Angeleitet von der Fachschaft Chemie, die durch die Kollegen Kapuvari, Köksu und Weber unterstützt wurde, durften die Schülerinnen und Schüler in Kleingruppen selbst Experimente durchführen.

Weiterlesen: Schüler experimentieren

Premiere am GUS: Basketballturnier der SMV

Am 21. März fand das erste Basketballturnier der SMV am Gymnasium Unterrieden statt. Organisiert wurde es von Sportreferent Robin Renz, tatkräftig unterstützt vom Sportausschuss der SMV (Felix Barenthien u. a.). Zahlreiche Teams hatten sich angemeldet und so gab es viele spannende Matches in unserer Sporthalle zu sehen.

Weiterlesen: Premiere am GUS: Basketballturnier der SMV

Erneuter Mathepreis für Ritvij Singh und Nils Seibert

Ritvij Singh und Nils Seibert haben ihr Mathetalent erneut bei zwei verschiedenen Wettbewerben unter Beweis gestellt. Ritvij Singh hat einen 3. Preis bei der 58. Mathematik-Olympiade in Baden-Württemberg in der Klassenstufe 8 errungen und sich damit für die Teilnahme an der Bundesrunde qualifiziert. Nils Seibert erreichte sogar einen 2. Preis beim Landewettbewerb Mathematik Baden-Württemberg in der Klassestufe 9.

Weiterlesen: Erneuter Mathepreis für Ritvij Singh und Nils Seibert

Pilotprojekt am Unterrieden: „Der Hubschrauberlandeplatz kommt!“

Es ist der vorläufige Höhepunkt des Infrastrukturinvestitionsprogrammes der Stadt Sindelfingen, seit gestern Nachmittag herrscht Gewissheit: „Der Stadtrat hat einstimmig dafür gestimmt, der Hubschrauberlandeplatz Unterrieden kommt!“, verkündete Oberbürgermeister Dr. Bernd Vöhringer auf einer kurzfristig einberufenen Pressekonferenz. Rund 45 Millionen Euro sind für das Großprojekt veranschlagt.

Weiterlesen: Pilotprojekt am Unterrieden: „Der Hubschrauberlandeplatz kommt!“

JtfO Badminton Landesfinale: Der Nachwuchs eifert den großen Vorbildern nach

Am dritten Tag des Landesfinales in Heubach überraschte unser WK IV Team die Konkurrenz, als es sich bei seinem ersten Auftritt auf überregionaler Bühne einen unerwarteten zweiten Platz im Wettbewerb “beliebig“ erkämpfte. Damit setzen unsere jüngsten Spieler unter dem neue Leiter Herr Marx eine ansehnliche Erfolgsserie der Badminton-AG fort.

Weiterlesen: JtfO Badminton Landesfinale: Der Nachwuchs eifert den großen Vorbildern nach

JtfO Badminton: Zweifacher Triumph für unsere Federballer beim Landesfinale in Heubach

Recht behalten hat ein Schüler aus Mössingen, der bei seiner Ankunft in der Halle bemerkte: „Wenn die Sindelfinger mitspielen, können wir einpacken, da haben wir schon verloren“. Unsere Teams erkämpften sich am 13. und 14 März in Heubach mit deutlichen 6:0 und 5:1 Resultaten sowohl in der Wettkampfklasse II als auch in der WK III die Landesmeisterschaft. Im Wettbewerb „beliebig“ wird kein Bundesfinale ausgetragen.

Weiterlesen: JtfO Badminton: Zweifacher Triumph für unsere Federballer beim Landesfinale in Heubach

Ritvij Singh wird Regionalsieger bei „Schüler experimentieren“

Am 21. und 22. Februar fand in der Stadthalle Sindelfingen der Regionalwettbewerb Mittlerer Neckar von „Jugend forscht / Schüler experimentieren“ statt. Ritvij aus der 8b wurde mit seiner Arbeit, in der er drei verschiedenen Einparkvorgängen auf den mathematischen Grund ging, Regionalsieger im Fachbereich Mathematik/Informatik.

Weiterlesen: Ritvij Singh wird Regionalsieger bei „Schüler experimentieren“ 

Schülerprojekte zum Thema „Toleranz und Vielfalt“

Im Rahmen des Ethik-Unterrichts der 9. und 12. Klasse haben wir uns mit dem Thema „Vielfalt und Toleranz“ auseinandergesetzt. Wir beschäftigten uns im Unterricht vor allem mit den Fragen: Was ist Toleranz? Wen toleriere ich? Und was sollte toleriert werden? Bei diesem Projekt sind sehenswerte Ergebnisse entstanden, die auf der Seite www.wasisttoleranz.de präsentiert werden.

Weiterlesen: Schülerprojekte zum Thema „Toleranz und Vielfalt“

JtfO Fußball Kreisfinale WK II: Im heimischen Stadion zu Meisterehren gekommen

Trotz mehrfacher krankheitsbedingter Ausfälle gelang es kurzfristig am 15. März durch eine Blitzaktion, pünktlich zu Spielbeginn tatsächlich eine komplette Unterrieden-Elf auf den Platz zu schicken. Unbeirrt sicherte sich das spielstarke WK II-Team den Titel des Kreismeisters und qualifizierte sich dadurch für die Zwischenrunde zum RP-Finale.

Weiterlesen: JtfO Fußball Kreisfinale WK II: Im heimischen Stadion zu Meisterehren gekommen

JtfO Fußball WK IV: Im kleinen Finale den dritten Platz gesichert

Beim traditionellen Kreisturnier in der Hermann-Raiser-Halle in Böblingen kassierte unser WK IV Team am 13. März unglücklich im Halbfinale sein einziges Gegentor durch den späteren Turniersieger vom Stiftsgymnasium. Mit einem 4:0 Sieg setzten sich unsere Kicker schließlich im Spiel um Platz drei gegen das Albert Schweitzer Gymnasium imposant durch.

Weiterlesen: JtfO Fußball WK IV: Im kleinen Finale den dritten Platz gesichert

Gesucht? Gefunden!

In den letzten Monaten blieben unvorstellbar viele Kleidungsstücke, Taschen, Helme und Trinkflaschen im Schulhaus liegen. Im Haupteingang der Schule liegen diese Fundsachen bis Donnerstagabend aus. Wir bitten Sie, liebe Eltern, vor und nach den Klassenpflegschaftsabenden, an diesen Tischen vorbeizugehen und Wiedererkanntes gleich mitzunehmen.

Weiterlesen: Gesucht? Gefunden!

Skigaudi bei bestem Wetter in Österreich

Vom 24.02.-01.03. fuhren alle sechsten Klassen mit 105 Schülerinnen und Schülern ins Stubaital nach Österreich, um dort zusammen Ski zu fahren. Für manche Schüler war es die erste Begegnung mit diesem Sport, andere suchten neue Herausforderungen mit den Ski-Profis. Eingeteilt in Kleingruppen erkundeten wir in der überwältigenden Alpenlandschaft bei strahlendem Sonnenschein die Pisten.

Weiterlesen: Skigaudi bei bestem Wetter in Österreich

Die Ghimbav-AG verkauft Kinderschürzen

Heute erhielt die Ghimbav-AG eine frische Lieferung handgenähter Kinderschürzen aus Siebenbürgen. Diese können ab sofort bei den Teilnehmern der AG erworben werden. Sie sind - für Kinder zwischen 2 und 9 Jahren - vielseitig verwendbar, z.B. als Kochschürzen, Backschürzen, Malschürzen, Bastelschürzen oder Kleckerschürzen. Die Ghimbav-AG bietet Schürzen in den Größen 104, 108 und 110 sowohl in bemalter sowie in unbemalter Variante an. Der Erlös des Verkaufs geht sowohl an das Atelier Diversis als auch an das Kinderheim. 

Weiterlesen: Die Ghimbav-AG verkauft Kinderschürzen 

Schule als Staat: Evaluationsbericht zu "Los Unterriedos" steht bereit zum Download

Was passiert, wenn man für einige Tage die Schule zu einem eigenen Staat umfunktioniert? Kann das überhaupt gut gehen? Endet das in der Anarchie? Auf dieses Experiment ließ sich das Gymnasium Unterrieden vom 18. bis zum 21. Juli 2018 im Rahmen des Projekts „Schule als Staat“ ein.
Unter der Schirmherrschaft der Ministerin für Kultus, Jugend und Sport, Frau Dr. Susanne Eisenmann, wurde ein präsidentielles Herrschaftssystem eingeführt, Wahlen abgehalten, Gesetze erlassen, Steuern erhoben und von Hamburgern bis zu Postkarten alles Erdenkbare produziert und konsumiert. Der komplette Bericht steht nun im Downloadbereich (Ordner "Öffentlich") oder direkt  hier zum Download bereit.

Weiterlesen: Schule als Staat: Evaluationsbericht zu "Los Unterriedos" steht bereit zum Download

Vorlesewettbewerb 2018/19

Auch in diesem Schuljahr hat in den sechsten Klassen wieder der Vorlesewettbewerb des deutschen Buchhandels stattgefunden. Nachdem im November des vergangenen Jahres in den einzelnen Klassen die internen Wettbewerbe durchgeführt wurden, traten Anfang Dezember die vier Klassensieger zum Schulentscheid gegeneinander an. Hierbei wurden die sechsten Klassen durch Meike Rehborn (6a), Lisa Kosmus (6b), Christopher Jörg (6c) und Nikolas Nestler (6d) vertreten. Die Schülerinnen und Schüler lasen einen selbstgewählten Wahltext und einen von der Jury ausgewählten Fremdtext, wobei auf Kriterien wie Lesetechnik und Interpretation geachtet wurde.

Weiterlesen: Vorlesewettbewerb 2018/19

F1 in schools: Zweimal Gold, einmal Silber bei der Landesmeisterschaft!

Wie schon letztes Jahr kommen die diesjährigen Landesmeister des interdisziplinären Technologiewettbewerbs „Formel 1 in der Schule“ vom Gymnasium Unterrieden – in beiden Altersklassen konnten wir am Samstag, den 23. Februar die Titel beim Wettkampf bei der Firma MAGNA PT B.V. & Co. KG in Untergruppenbach gewinnen. Bei den Senioren (Altersklasse 15-19 Jahre) holte das Team Fusion den begehrten Titel. Landesmeister bei den Junioren (Altersklasse 11-14 Jahre) wurde wie bereits im Vorjahr das Team Pink Penguins, Vizemeister wurde ebenfalls wie im Jahr davor das Team INOvation. Das Team Eagels kam auf den 5. Platz.

Weiterlesen: F1 in schools: Zweimal Gold, einmal Silber bei der Landesmeisterschaft!

Zeitzeugengespräch und Ausstellungstellungeröffnung

Als Vorbereitung auf die Studienfahrt der Stufe 10 nach Berlin ist Frau Konstanze Helber (* 1954) als Zeitzeugin zu Gast am Gymnasium Unterrieden gewesen. Zu Beginn der Veranstaltung am Mittwoch, dem 20.2.2019, eröffnete Konstanze Helber die am Unterrieden bis zum 15.3. zu sehende Ausstellung „Hammer - Zirkel – Stacheldraht“ über Zwangsarbeit in der DDR.

Weiterlesen: Zeitzeugengespräch und Ausstellungstellungeröffnung

JtfO RP-Finale Gerätturnen WK IV/2: Auch unsere Mädchen beherrschen ihr Metier

Die beste Platzierung bei RP-Meisterschaften für Turnerinnen vom Gymnasium Unterrieden erzielte unsere junge WK IV -Garde, die am 12. Februar in Esslingen-Berkheim die Geräte stürmte. Unter 33 teilnehmenden Schulen landete sie auf einem hervorragenden 6. Rang auf RP-Ebene und entschied die Kreiswertung deutlich für sich vor den beiden Teams aus Herrenberg.

Weiterlesen: JtfO RP-Finale Gerätturnen WK IV/2: Auch unsere Mädchen beherrschen ihr Metier

JtfO Schwimmen: Schnelle Zeiten für unsere Wassersportler bei den Titelkämpfen

Beim RP-Finale am 11. Februar in Heidenheim konnten unsere Mädchen und Jungen ihre Meldezeiten vom Kreisfinale verbessern und sich in der Gesamtwertung nach vorne arbeiten. Als stolze Vizemeisterinnen dürfen unsere WK II Schwimmerinnen auf eine Einladung zum Landesfinale hoffen. Unser WK III Jungenteam steigerte sich deutlich und verpasste als Viertplatzierter nur knapp einen Podestplatz.

Weiterlesen: JtfO Schwimmen: Schnelle Zeiten für unsere Wassersportler bei den Titelkämpfen

Berufliche Orientierung gewinnt weiter an Bedeutung; Informationen und Termine zu BOGY

Mit dem neuen Bildungsplan 2016 ist die berufliche Orientierung aufgewertet worden. Zusammen mit der Verbraucherbildung, der Medienbildung, Gesundheit, Toleranz und Nachhaltigkeit ist sie eine von sechs Leitperspektiven, die im Laufe der Schullaufbahn an allen Schulen verfolgt werden sollen.
In Klassenstufe 8 hat mit diesem Schuljahr 2018/2019 das neue Fach WBS begonnen. WBS steht für „Wirtschaft, Berufs- und Studienorientierung“ und wird in den Stufen 8, 9 und 10 einstündig unterrichtet. Die Praktikumswoche im Rahmen von BOGY (Berufs- und Studienorientierung) wird zukünftig von der Fachschaft Wirtschaft und vom Fachlehrer WBS betreut.

Weiterlesen: Berufliche Orientierung gewinnt weiter an Bedeutung; Informationen und Termine zu BOGY

Schüler unternehmen Reise ihres Lebens

Am Dienstag, den 12.2.2019, konnten die Schülerinnen und Schüler der Klasse 7c in Zusammenarbeit mit der Caritas Schwarzwald Gäu und unserem Schulsozialarbeiter Thomas Grünwald eine abenteuerliche Reise unternehmen. Bei dem Planspiel „Reise deines Lebens“ konnten sie praktisch und in anregenden Gesprächen mit den Profis der Caritas die Lebensbereiche Freizeit, Gesundheit, Medien und Gesundheit lebensnah diskutieren und praktisch erleben.

Weiterlesen: Schüler unternehmen Reise ihres Lebens

1. Preis bei der Mathe-Olympiade für Ritvij Singh

Ritvij Singh (8b) hat zum wiederholten Mal erfolgreich an einem Mathewettbewerb teilgenommen. In der Regionalrunde der 58. Mathematik-Olympiade in Baden-Württemberg erreichte er einen 1. Preis in der Klassenstufe 8. Damit hat sich Ritvij Singh zugleich für die Teilnahme an der Landesrunde qualifiziert. Zusammen mit der Urkunde erhielt Ritvij auch einen Buchpreis: „Homers letzter Satz“ von seinem Namensvetter Simon Singh.

Weiterlesen: 1. Preis bei der Mathe-Olympiade für Ritvij Singh

Einladung zur Unterstufen-Faschingsparty der SMV!

Die SMV lädt ein zur alljährlichen Unterstufen-Faschingsparty!
Alle Schülerinnen und Schüler der Klassenstufen 5-8 erwartet am Freitag, den 22.02. von 18-21 Uhr, viel Spaß, Musik und Faschingsstimmung in der Aula des GUS. Karten an der Abendkasse kosten 1,50€.
Dieses Mal wird es keinen Kartenvorverkauf geben!

Weiterlesen: Einladung zur Unterstufen-Faschingsparty der SMV!

Liebe Viertklässler, liebe Eltern: Herzliche Einladung ans Unterrieden!

Am 19. Februar 2019 öffnen wir fast alle Türen unserer Schule, um Euch und Ihnen einen Einblick in unser Schulleben zu geben und dabei die Entscheidung für eine weiterführende Schule so leicht wie möglich zu machen. Um 16.30 Uhr geht es los! An alle Gäste unter 12 Jahren: Bitte Turnschuhe im Turnbeutel mitbringen ! Wir freuen uns auf Euch!

Wenn Sie sich heute schon informieren möchten, folgen Sie diesem Link, recherchieren Sie im Menü unter "Unsere Schule" oder schauen Sie sich unseren Film "Run" an.

 

„Hammer – Zirkel – Stacheldraht“: DDR-Ausstellung und Zeitzeugin zu Gast

Ein wichtiger Programmpunkt auf der Studienfahrt der Stufe 10 nach Berlin ist der Besuch des Stasi-Gefängnisses Berlin-Hohenschönhausen. Die Schilderungen der ehemaligen Gefangenen verdeutlichen die Botschaft des Museums, dass heutige und zukünftige Generationen aus der Geschichte lernen sollen. Zur Vorbereitung findet am 20. Februar eine Zeitzeugenbegegnung mit Konstanze Helber, die wegen "Republikflucht" im Frauenzuchthaus in der DDR einsaß, am Gymnasium Unterrieden statt. Sie wird zudem die Ausstellung „Hammer – Zirkel – Stacheldraht“ eröffnen.

Weiterlesen: „Hammer – Zirkel – Stacheldraht“: DDR-Ausstellung und Zeitzeugin zu Gast

JtfO Gerätturnen: Top Turner vom Unterrieden

Anfang Februar starteten unsere Turner beim RP-Finale in Donzdorf und kamen mit tollen Erfolgen zurück. In der Wettkampfklasse IV (Jahrgang 2006 und jünger) turnten für das GUS Finn Leucht, Silas Hormer, Finn Beelmann und Marc Sailer; bei den Älteren turnten Jonas Brilling, Jannis Zengerling, Arne Dümmler und Stefan Seidl.

Weiterlesen: JtfO Gerätturnen: Top Turner vom Unterrieden

Toller Erfolg bei der internationalen Chemie-Olympiade

Sandra Weber (12b) vom Gymnasium Unterrieden hat erfolgreich an der internationalen Chemie-Olympiade teilgenommen und es dabei bis in die zweite Runde geschafft. Damit gehört sie zu den 24 besten Teilnehmern aus ganz Baden-Württemberg. Wir gratulieren ganz herzlich zu diesem tollen Ergebnis! Die internationale Chemie-Olympiade ist ein jährlich stattfindender Wettbewerb, bei dem sich Schüler in der Bearbeitung theoretischer und experimenteller Aufgaben aus dem Bereich der Chemie miteinander messen.

Weiterlesen: Toller Erfolg bei der internationalen Chemie-Olympiade

Ein Blick hinter die Kulissen der Oper

Am 28. Januar hatten die SchülerInnen zweier 8. Klassen des Gymnasiums Unterrieden Sindelfingen die Möglichkeit hinter die Kulissen der Oper zu schauen. Erkenntnis des Tages: Eine Opernbühne ist wie ein Eisberg - der größte Teil ist unsichtbar für die Zuschauer.

Weiterlesen: Ein Blick hinter die Kulissen der Oper

Zertifikate für exzellente Mathe-Leistungen

Neun Schülerinnen und Schüler des Vertiefungskurses Mathematik haben sehr erfolgreich an der zentral gestellten Zertifikatsklausur an der Uni Stuttgart teilgenommen. Der Vertiefungskurs Mathematik richtet sich an interessierte Schülerinnen und Schüler, die beabsichtigen, ein MINT-Fach zu studieren und gehört zum Wahlbereich der Kursstufe. Für Teilnehmer dieses Kurses bietet die Uni Stuttgart in Zusammenarbeit mit dem MINT-Kolleg Baden-Württemberg diese Klausur zum Erwerb eines Zertifikats an. Insgesamt nahmen 1128 Schüler in ganz Baden-Württemberg daran teil.

Weiterlesen: Zertifikate für exzellente Mathe-Leistungen

Danke für Eure Spenden!

Von Tim Wigger, Klasse 6:
Vor einigen Wochen hat die Ghimbav AG die "Pfandtonne" des Poema-Projektes übernommen (siehe Artikel). Es kamen dabei bisher stolze 331,36 € zusammen. Wir freuen uns darüber, dass wir durch eine solch angenehme Art und Weise den Kindern in Rumänien helfen können. Der Betrag wurde bereits direkt ins Heim nach Rumänien überwiesen.

Weiterlesen: Danke für Eure Spenden!

Erfolg beim Landeswettbewerb Mathematik

Zwei Schüler vom Gymnasium Unterrieden haben beim Landeswettbewerb Mathematik mit großem Erfolg abgeschnitten. Während Ritvij Singh (8b) einen ausgezeichneten 2. Preis erhielt, erlangte Nils Seibert (9b) sogar einen 1. Preis. Damit gehören die beiden jungen Mathematiker zu den besten 258 Teilnehmern des Wettbewerbs, die sich somit für die zweite Runde des Wettbewerbs qualifiziert haben. Insgesamt konkurrierten 708 Schüler aus ganz Baden-Württemberg um die Preise.

Weiterlesen: Erfolg beim Landeswettbewerb Mathematik

Neu am GUS: Bild des Monats

Ab Januar 2019 zeigt die Fachschaft Bildende Kunst jeden Monat das „Bild des Monats“ auf einer eigens dafür gestalteten Wand neben dem Sekretariat. Das „Bild des Monats“ ist eine Arbeit, die im Kunstunterricht entstanden ist und von der jeweiligen Fachlehrerin oder dem Fachlehrer ausgewählt wird. Dabei wird darauf geachtet, dass Werke aus möglichst allen Klassenstufen zum Zug kommen.

Weiterlesen: Neu am GUS: Bild des Monats

JtfO RP-Finale Badminton: Die Gastgeber vom Unterrieden räumen zweimal ab

Insgesamt elf Mannschaften kämpften am Freitag, den 14.12., in drei Wettkampfklassen um die Titel und die Qualifikation zur Landesmeisterschaft. Gegen unsere starken WK II und WK III Teams gab es aber für die Konkurrenz aus Rutesheim, Esslingen, Ostfildern und Bad Mergentheim nichts zu holen. Im Mädchenwettbewerb setzten sich die Gymnasiastinnen aus Waiblingen durch.

Weiterlesen: JtfO RP-Finale Badminton: Die Gastgeber vom Unterrieden räumen zweimal ab

Neujahrsempfang 2019: HERZLICHE EINLADUNG

Liebe Eltern, liebe Elternvertreterinnen und Elternvertreter, liebe Lehrerinnen und Lehrer,
zum alljährlichen Empfang des Elternbeirats am kommenden Donnerstag, dem 10. Januar ab 17 Uhr, laden wir Sie herzlich ein. Bei Erfrischungen und Snacks freuen wir uns darauf, mit Ihnen auf das nächste Jahr anzustoßen und ein wenig plaudern zu können.

Allen ein gutes neues Jahr wünschen

Heidrun Struckmann-Walz und Iris Mühlenberend Vorsitzende des Elternbeirats

Das war Los Unterriedos: Rückblick auf Schule als Staat

Zur Jahreswende lohnt ein Blick zurück auf das großartige Projekt „Schule als Staat“, das wir im vergangenen Jahr 2018 am Gymnasium Unterrieden verwirklicht haben. Für vier Tage wurde unsere Schule zum Staat Los Unterriedos. Andre Ngo hat auf losunterriedos.de die schönsten Momente zusammengetragen – dort findet ihr auch den offiziellen Los Unterriedos Film. Vielen Dank an Lilly Brieden für die vielen Fotos! Und jetzt: Klickt euch hier nochmal durch Los Unterriedos, seht euch die Fotos und Videos von den Staatstagen an - und vor allem: Seid stolz, auf das, was ihr bei diesem Projekt geleistet habt!

Weiterlesen: Das war Los Unterriedos: Rückblick auf Schule als Staat

Die Ghimbav-AG stellt sich vor

In Rumänien leben hunderte von Kindern teilweise seit frühester Kindheit auf der Straße. Sie laufen weg vor Gewalt, sexuellem Missbrauch und Alkoholexzessen zu Hause oder aus staatlichen Heimen. Viele von ihnen sind auch von ihren Eltern verlassen oder verjagt worden oder haben keine mehr. Für ihren Unterhalt müssen sie selbst aufkommen, indem sie als Tagelöhner arbeiten, betteln oder sich prostituieren. Sie leben in unvorstellbaren Verhältnissen, sie sind krank, leiden an Hunger und Kälte. Deshalb wollen wir, die Ghimbav AG, uns für diese Kinder einsetzen und dabei mithelfen, ihnen ein sicheres und würdiges Zuhause zu bieten, in dem sie sich frei entfalten können.

Weiterlesen: Die Ghimbav-AG stellt sich vor

JtfO Schwimmen: Kreisfinale im Gartenhallenbad

Traditionell kurz vor Weihnachten stürzten sich unsere Jungen und Mädchenmannschaften am 10. Dezember im Gartenhallenbad in die Fluten, um sich für die RP-Meisterschaft zu qualifizieren. Unser Jungen II –Team sicherte sich erneut konkurrenzlos den Kreismeistertitel. Die Mädchen II -Mannschaft setzte sich vor den Gästen vom JKG Leonberg durch. Erstmals nahm auch eine Gruppe vom JKG Weil der Stadt teil.

Weiterlesen: JtfO Schwimmen: Kreisfinale im Gartenhallenbad

Robotikwettbewerb

Am Samstag, den 08. Dezember, fand wieder einmal der Robotikwettbewerb am Johannes-Kepler-Gymnasium in Weil der Stadt statt. Auch dieses Jahr war ein Team erfolgreich. "Die verrückten Chaoten" (Elias Groß, Maren Keck, Paul Sturm, Theodora Oprean) haben sich in der Disziplin "Lichterjagd" den ersten Platz geholt. Wir gratulieren ihnen zum Sieg.

Weiterlesen: Robotikwettbewerb

Pangea-Auszeichnung

Der Pangea-Mathematikwettbewerb verbindet die Freude am Knobeln und Grübeln, an Logik und Rechenkunst. Die Schülerinnen und Schüler, die sich der Mathematik abgeneigt fühlen, öffnen sich dieser wieder und haben sogar Spaß daran. Die Teilnehmer können und sollen ihre eigenen Erfahrungen auch an ihre Freunde und Klassenkameraden weiter vermitteln und diese mit ihrer Freude am Rechnen anstecken!

Weiterlesen: Pangea-Auszeichnung

Bus fahren - aber richtig!

Wie fährt man richtig Bus? Eine scheinbar banale Frage, doch die Sicherheit auf dem Schulweg kann nicht oft genug thematisiert werden. Denn jeden Tag machen sich über 700 Schülerinnen und Schüler auf den Weg zum Gymnasium Unterrieden, viele davon mit dem Bus. Aus diesem Grund fand am 4. Dezember im Rahmen der Aktion „Gib Acht im Verkehr“ das Training "Bus fahren - aber richtig!" für die Schüler der 5. Klassen am Gymnasium Unterrieden statt.

Weiterlesen: Bus fahren - aber richtig!

JtfO Volleyball WK 2: Potential für Erfolge vorhanden

Unser WK 2 Team trat in Holzgerlingen gegen starke Gegner aus Renningen und vom Schönbuch Gymnasium an. Ersatzgeschwächt durch die Absage einiger älterer Schülerinnen konnten sich die Mädchen aber leider nicht für die nächste Runde qualifizieren.

Weiterlesen: JtfO Volleyball WK 2: Potential für Erfolge vorhanden

Weihnachtsgottesdienst 2018

Herzliche Einladung an alle Schülerinnen und Schüler, Eltern, Lehrerinnen und Lehrer sowie alle, die mit unserer Schulgemeinschaft auch dieses Jahr Weihnachten feiern möchten: Schülerinnen und Schüler gestalten einen Schulgottesdienst am Mittwoch, 19. Dezember um 8 Uhr in St. Anna.

Weiterlesen: Weihnachtsgottesdienst 2018

Eltern-Ton-AG

Herzliche Einladung an alle Eltern! Es steht ein neuer Profi-Tonofen zur Verfügung. Alle Werkzeuge sind bereits angeschafft. Die Räumlichkeiten bieten alle Möglichkeiten kreativ zu arbeiten. Auch für Anfänger geeignet! Wir treffen uns immer 14-tägig an einem Donnerstag. Bei Interesse können Sie sich im Sekretariat melden.

Weiterlesen: Eltern-Ton-AG

Programmierte Schildkröten

Wie bringe ich eine Schildkröte dazu, das „Haus vom Nikolaus“ zu zeichnen? Darum ging es, sehr grob gesagt, beim Programmierworkshop für die Klassen 5a und 5b am 4. Dezember. Im Rahmen der Aktion „Code your life“ waren Alexander Jahn und Daniel Dorner von Microsoft Sindelfingen ans Gymnasium Unterrieden gekommen, um die Schüler ans Programmieren heranzuführen. Denn, so ist sich Daniel Dorner sicher: „Man kommt am Programmieren nicht mehr vorbei. Die Schüler von heute werden da in Zukunft sehr gefordert sein!“

Weiterlesen: Programmierte Schildkröten

Nachschreiben-Nachsitzen-Nachmittag

Entgegen der Veröffentlichung im Mitteilungsblatt gilt für NANANA:
Mittwoch, 13.30-15.00 Uhr im Raum 318

Weihnachten? Kann kommen...

Seit dieser Woche werden alle Besucher des GUS von einem Weihnachtsbaum begrüßt, der ahnen lässt, dass wir uns schon im Dezember befinden. Vielen Dank an Frau Struckmann-Walz und Frau Mühlenberend !

Weiterlesen: Weihnachten? Kann kommen...

JtfO FB: WK II-Team empfiehlt sich für das Kreisfinale 2019

Zum Abschluss der Vorrundenspiele setzte sich auch unsere WK II-Mannschaft am 21. November zuhause im Allmendstadion bei frostigen Temperaturen gegen die Mitbewerber vom Stiftsgymnasium und Andreae-Gymnasium aus Herrenberg souverän durch und sollte beim Kreisfinalturnier im Frühjahr 2019 ein gewichtiges Wörtchen mitreden.

Weiterlesen: JtfO FB: WK II-Team empfiehlt sich für das Kreisfinale 2019

Dt. Sportabzeichen 2018: Vorjahresbilanz fast verdoppelt

Der Trainingsfleiß hat sich gelohnt: 23 Schülerinnen und Schüler der Klasse 7a hatten noch vor den Sommerferien im Sportunterricht bei Frau Ilgenfritz eifrig geübt und die notwendigen Leistungen im Sprint-, Ausdauer-, Kraft- und Koordinationsbereich eingebracht. Zwölf Kinder erwarben nun nach 2017 wiederholt das Deutsche Sportabzeichen, elf Kinder waren 2018 erstmals erfolgreich.

Weiterlesen: Dt. Sportabzeichen 2018: Vorjahresbilanz fast verdoppelt

JtfO FB: Unser WK III-Team gewinnt das Vorrundenturnier

Auf Grund der besseren Tordifferenz qualifizierte sich unser WK III-Team am 15. November im Allmendstadion als Gruppensieger für das Kreisfinale im Frühjahr 2019. Nach einer torlosen Partie gegen das Stiftsgymnasium verwies unsere Mannschaft den Stadtrivalen vom Stiftsgymnasium durch einen hohen 5:1-Sieg über das Kepler-Gymnasium Leonberg auf den zweiten Platz.

Weiterlesen: JtfO FB: Unser WK III-Team gewinnt das Vorrundenturnier 

Weihnachten im Schuhkarton: Danke für 51 Pakete!

51 Weihnachtspakete und 150 Euro haben die Schüler des Gymnasium Unterrieden in diesem Jahr für „Weihnachten im Schuhkarton“ gesammelt. Wir danken allen die Mitgemacht haben. Wir danken außerdem Frau Ilgenfritz und Herrn Pfeiffer, die die Aktion zusammen mit der SMV organisiert haben, aber auch allen anderen tatkräftigen Helfern.

Weiterlesen: Weihnachten im Schuhkarton: Danke für 51 Pakete!

JtfO Fußball WK I: Beim Elfmeterschießen fehlt das Glück

Nach einem 2:2 Unentschieden in der regulären Spielzeit verpassten unsere WK I-Spieler am 9. November im heimischen Allmendstadion unglücklich den Einzug ins Kreisfinale. Nach einem Fehlschuss beim entscheidenden Elfmeterduell musste sich unsere Mannschaft mit 4:5 Toren hinter dem treffsicheren Team vom Kepler-Gymnasium Leonberg mit Platz zwei begnügen.

Weiterlesen: JtfO Fußball WK I: Beim Elfmeterschießen fehlt das Glück

Florida 2019

Am kommenden Donnerstag, 15.11.2018 findet um 17.30 Uhr in der Aula die Infoveranstaltung für den Florida-Austausch im Herbst 2019 statt. Alle interessierten Schülerinnen und Schüler der Klassen 9 und 10 sowie deren Eltern sind herzlich eingeladen.

und

Besuch der Formel 1 AG am Institut für Aerodynamik

Die Aerodynamik ist im Zeitalter der Mobilität eine nicht zu missende Wissenschaft geworden. Nicht nur, wenn es um Energieeffizienz im Automobilbereich geht, sondern auch z.B. beim Erreichen neuer Geschwindigkeitsrekorde spielt die Aerodynamik eine bedeutende Rolle. Daher besuchte unsere Formel 1 AG am 08.10.2018 das Institut für Aerodynamik und Gasdynamik an der Universität Stuttgart.

Weiterlesen: Besuch der Formel 1 AG am Institut für Aerodynamik

Gymnasium Unterrieden als MINT-freundliche Schule geehrt

Am 12. Oktober wurde das Gymnasium Unterrieden (GUS) zum wiederholten Male als „MINT-freundliche-Schule“ im Rahmen des 4. Kongresses "MINT ZUKUNFT SCHAFFEN" in der Stadthalle Reutlingen ausgezeichnet. Damit ist das GUS eine von rund 200 Schulen aus Baden-Württemberg, die diesen Titel für sich in Anspruch nehmen dürfen.

Weiterlesen: Gymnasium Unterrieden als MINT-freundliche Schule geehrt

Halloween-Party der SMV

Am 26.Oktober war es wieder soweit, die Halloween-Party fand statt und viele gruselige Gestalten kamen. Viele Schüler aus den Klasse 5 bis 8 haben sich sehr aufwändig verkleidet.
Obwohl die geplante Nachtwanderung abgesagt wurde, gab es eine Alternative: eine Nachtwanderung durchs Schulgebäude. Zwar war es heller als draußen, trotzdem gab es blutige Leichen, die zum Leben erwachten, Zombies und den schaurigen Arzt, der für jede Menge Angst sorgte.

Weiterlesen: Halloween-Party der SMV

Weihnachten im Schuhkarton – die SMV bittet um eure Hilfe für Kinder in Not

„Weihnachten im Schuhkarton“ ist Teil der weltweit größten Geschenkaktion für Kinder in Not, „Operation Christmas Child“. Seit 1993 wurden weltweit bereits über 146 Millionen Kinder in rund 150 Ländern erreicht.
Seit 2010 packen Schüler und Schülerinnen am Gymnasium Unterrieden mit und haben ca. 400 Pakete für bedürftige Kinder in Osteuropa geschnürt.

Weiterlesen: Weihnachten im Schuhkarton – die SMV bittet um eure Hilfe für Kinder in Not

Gefahrenlage oder Gerüchteküche?

(c) fotalia/trueffelpix

Seit drei Tagen berichten ein paar Unterstufenschüler davon, über einen Mann erschrocken zu sein, der sich abseits des Schulweges auf dem Feld, auf der Wiese oder hinter einem Busch aufgehalten habe. Diese Person soll eine Kapuze/Mütze oder Maske getragen haben. Seitdem breitet sich diese Aussage nicht nur innerhalb unserer Schule wie ein Lauffeuer aus, sondern schwappt bereits via social media an andere Schulen über.

Weiterlesen: Gefahrenlage oder Gerüchteküche?

Schüler informieren sich am Unterrieden über ihre Zukunft

Es gibt ein Leben nach der Schule. Auf dieses soll die Schule vorbereiten. Im neuen Bildungsplan 2016 drückt sich das durch die Leitperspektive „Beruflich Orientierung“ (BO) aus. Am Gymnasium Unterrieden (GUS) zeigt sich das in zahlreichen Veranstaltungen zur Berufs- und Studienorientierung (BOGY) – auch dank zahlreicher Unternehmen aus der Region.

Weiterlesen: Schüler informieren sich am Unterrieden über ihre Zukunft

SMV - Tag 2018

Am Montag, den 15.10.2018, fand im Jugendhaus Süd unser SMV Tag statt. 60 Klassensprecher und Interessierte kamen zusammen, um das SMV Programm für das Schuljahr 2018/19 zu erarbeiten.

Weiterlesen: SMV - Tag 2018

Halloween-Party 2018

Hallo liebe Schüler und Schülerinnen,
am Freitag, den 26.10.2018, steigt wieder unsere alljährliche Halloween-Party.
Alle Schülerinnen und Schüler der Klassen 5-8 sind herzlich eingeladen.
Trotz des überwältigenden positiven Feedbacks zur Nachtwanderung bei der letzten Halloween-Party, hat sich die SMV dazu entschieden, diesmal keine Nachtwanderung zu organisieren. Die grasierende und ansteckende Angst vor einem "Maskenmann" macht eine Nachtwanderung dieses Jahr unmöglich. 

Weiterlesen: Halloween-Party 2018

Cambridge-Schnupperstunde am Mi. 17. & 23. Oktober (13.30-15.00 Uhr, R. 218)

Die Cambridge-AG startet in eine neue Runde! Eingeladen sind alle interessierten Schülerinnen und Schüler aus den Klassenstufen 10 und 11.
Wie bisher bereiten wir euch auf das Cambridge-Zertifikat (Niveaustufe B2/C1) vor. Da bereits einige von euch die Prüfung absolviert haben, wird es dieses Jahr einen kleineren Kurs geben.

Weiterlesen: Cambridge-Schnupperstunde am Mi. 17. & 23. Oktober (13.30-15.00 Uhr, R. 218)

Elterninformation zum Marseilleaustausch

Morgen, Dienstag 16. Oktober, findet um 18.45 in Raum 301 (Vor den Klassenpflegschaften der siebten Klassen) eine Informationsveranstaltung für die Eltern der Französischlerner unserer siebten Klassen statt. Alle interessierten Eltern sind herzlich eingeladen! Bitte weitersagen! Grundlegende Informationen zum Austausch mit Marseille finden sie vorab hier.

Drei neue Schülermentoren Sport mit Zertifikat

Amelie Seehofer, Louis Kälbly und Moritz Kaltenbach haben in der vergangenen Woche die Zertifikate für ihre erfolgreich abgeschlossene Ausbildung zum Schülermentor Sport von Schulleiterin Martina Fuchs überreicht bekommen. Damit werden sie zukünftig den Sportbetrieb am Gymnasium Unterrieden tatkräftig und qualifiziert unterstützen.

Weiterlesen: Drei neue Schülermentoren Sport mit Zertifikat

Teambuilding-Tage Klasse 8

Die Klassengemeinschaft zu stärken und den Teamgeist zu fördern ist die Zielsetzung der Teambuilding-Tage, an denen vom 24. – 28. September 2018 alle achten Klassen teilnahmen.

Weiterlesen: Teambuilding-Tage Klasse 8

Der erste Blocktag

(c) fotalia/satharali

Am Dienstag, den 9. Oktober  findet der erste Blocktag in diesem Schuljahr statt. An diesem Tag gibt es einen Kioskverkauf am Vormittag und als Mittagessen Pommes Frittes für 2,50 Euro im Barverkauf. Sollten Sie Ihr Kind an diesem Tag in die Ganztagsbetreuung schicken wollen, geben Sie uns bitte zeitnah per Email Bescheid. 

Auf den Spuren von Hermann Hesse

Der traditionelle Kollegiumsausflug vom Gymnasium Unterrieden hatte in diesem Jahr Calw zum Ziel. Rund dreißig Kolleginnen und Kollegen, darunter auch einige Ehemalige, machten sich auf in die Hesse-Stadt. Dass der Unterricht an diesem Tag bereits nach der vierten Stunde endete, führte auf Seiten der Schüler nicht nur zu Bedauern.

Weiterlesen: Auf den Spuren von Hermann Hesse

Am 19. September findet der Lehrerausflug statt

Am Mittwoch findet nach der vierten Stunde der diesjährige Lehrerausflug statt. Der Unterricht bei allen an diesem Ausflug teilnehmenden Lehrerinnen und Lehrern fällt ab der 5. Stunde aus. Bitte informiert euch auf dem Änderungsplan. Der Kiosk hat an diesem Tag bis 11.20 Uhr geöffnet, ein Mittagessen wird nicht angeboten. Schülerinnen und Schüler der Klassen 5 und 6, die bereits nach der vierten Stunde unterrichtsfrei haben bzw. Ganztageskinder können bereits in der 5. Stunde ins Refugium!

Ablauf des ersten Schultages

Klasse 5:
1. – 5. Stunde Klassenlehrerstunden im Klassenzimmer
Treffpunkt Aula
Klasse 6 – 10:
1./ 2. Stunde: Klassenlehrerstunde im Klassenzimmer
im Anschluss: Unterricht nach Plan
Klasse 11:
1. Stunde: Einführung Kursstufe in der Mensa
2. Stunde: Klassenlehrerstunde (Räume siehe Aushang am Vertretungsplan)
im Anschluss: Unterricht nach Plan
Klasse 12:
1./ 2. Stunde Klassenlehrerstunde (Räume siehe Aushang am Vertretungsplan)
im Anschluss: Unterricht nach Plan

Schuljahr 2018/2019

Der erste Schultag beginnt am 10. September für alle Klassen um 7.40 Uhr. Klassenstundenpläne und weitere Informationen können ab dem 6. September im internen Bereich unter "Downloads" heruntergeladen werden. Die bekannten (alten) Passwörter werden noch bis Ende September gültig sein, die neuen Passwörter werden im Laufe der zweiten Schulwoche in den Klassen bekannt gegeben.

Kontakt

Gymnasium Unterrieden
Rudolf-Harbig-Straße 40
71069 Sindelfingen
Fon +49 7031 7371-0

Mail info@gymnasium-unterrieden.de

Interner Bereich