Sprachen

Nur „Schulenglisch"?

Sprachen vermitteln, sie aber auch anwenden ist unsere Devise.

So verfassen die Schüler von Anfang an eigene Texte, die sie in einem Portfolio sammeln, um so ihre Lernfortschritte über Jahre mit eigenen kreativen Produkten zu dokumentierten. Aber auch die Erfahrung, dass sie die Fremdsprache gut verstehen und dabei auch noch Spaß haben können, bietet ihnen der jährliche Auftritt einer englischen Theatergruppe vor den 6. Klassen.

Ab der ersten Gymnasialklasse werden die Schüler an den bilingualen Zug herangeführt, für den sie sich dann ab Klasse 8 definitiv entscheiden können, um dann mit einem internationalen Abitur abzuschließen. In diesem Zug lernen sie, die englische Sprache über die Jahre in den verschiedenen Fachgebieten anzuwenden und sich einen breiten Wortschatz aufzubauen.

Anwenden können unsere Schüler ihre Kenntnisse auch bei unserem Austauschprogramm nach Taiwan, wobei natürlich das Englische die Kommunikation ermöglicht. Ein Aufenthalt in Großbritannien (London) erweitert den Horizont der Schüler.

Das Studium im Ausland ist eine wichtige Lebenserfahrung. Schüler, die im englischsprachigen Ausland an der Universität zugelassen werden wollen, brauchen ein international anerkanntes Sprachzertifikat. Wir bieten unseren Schülern an, sich in den Cambridge-Kursen darauf vorzubereiten und ein Zertifikat zu erwerben.

Das Lateinische ist eine Unterstützung beim Lernen der deutschen, aber auch der französischen und englischen Sprache. Darüber hinaus werden viele allgemeine Bildungsgüter vermittelt. Eine Ausfahrt zu den römischen Zeugnissen in Trier führt unseren Schülern unsere römischen Wurzeln vor Augen.
Einige universitäre Studiengänge fordern die Kenntnisse des Lateinischen. Diese Sprache über Jahre sich Schritt für Schritt angeeignet zu haben, entlastet den Studienbeginn an der Universität.

Die weitere wichtige moderne Weltsprache, das Französische, hat bei uns einen hohen Stellenwert, was sich in einem seit vielen Jahren gepflegten Austausch in den Klassen 7 mit einer Schule in Marseille dokumentiert. Es findet sich immer ein genügender Kreis an Schülern, die das Französische bis in die Oberstufe hinein pflegen und ihre sprachlichen und landeskundlichen Kenntnisse bei einer Ausfahrt nach Frankreich (Paris) vertiefen.

Kontakt

Gymnasium Unterrieden
Rudolf-Harbig-Straße 40
71069 Sindelfingen
Fon +49 7031 7371-0

Mail info@gymnasium-unterrieden.de

Interner Bereich